Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Ein kultiger Archipel

schattentanz
Trusted Member Customer

Ahoi Ihrs,

Mit ein wenig Bauschaum, ein paar Aquariumdekorationen, ein paar Schaschlick- sowie Rührstäbschen sowie mit Palmen von Amazon lässt sich schon ganz schön ansehnliches Terrain basteln..

Ich präsentiere:
Mein Kult, der in Stellung geht, weil Sybilline eine Beschwörung unterschätzt hat...

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 27/08/2019 10:23 pm
Macnite
Eminent Member Customer

Sieht wirklich super aus 🙂

Das hat mir gleich Inspiration für mein nächstes Spielfeld gegeben 😀
Gibt es einen speziellen Grund, warum du Bauschaum genommen hast und nicht alles aus Styrodur / XPS gemacht hast?

Gruß
Max

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/08/2019 11:05 am
Möchtegern-Pirat
Reputable Member Customer

@Schattentanz:
Sehr nettes Gelände. Vor allem schön mit einer richtigen 3. Dimension. Allerdings hätte ich an so einigen Stellen auf den hohen Felsen Angst um den (tatsächlichen) sicheren Stand der Minis.
Hast Du Bilder aus der Bauphase, die Du ebenfalls präsentieren magst?

@Macnite: Möglicherweise hatte er noch eine angefangene Dose da? Oder aber mit dem Bauschaum kommt man schneller auf Höhe?!? Ein Klecks auf die Base, einen halbe Stunde warten, dann der nächste oben drauf, wäre meine Vermutung. Zudem expandiert der Schaum runder als wenn man Styrodur oä. in Blöcken übereinander schichtet.
Und je nach Felsmaterial wird/wurde das durch die Erosion rundgeschliffen.

Aber das sind alles reine Vermutungen von mir, da ich selber noch nicht mit Bauschaum als Geländematerial gearbeitet habe.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/08/2019 1:14 pm
Quincy01
Estimable Member Customer

Jo, sieht super aus!
Außerdem ist Bauschaum das witzigste Spielzeug was es gibt...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/08/2019 5:40 pm
Bukanier
Trusted Member Customer

Das Archipel weis mir zu gefallen.
Es wirkt wie erkaltete Lava und das mit Bauschaum klingt interessant.
Wenn ich Zeit habe muss ich das auch mal ausprobieren, danke für die Inspiration.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/08/2019 5:45 pm
schattentanz
Trusted Member Customer

Oh - hey,wow!

Mehr Reaktionen, als ich erhofft hatte 😀

Aaaaalso ..

Warum Bauschaum?
Ganz einfach: Bauschaum bekomme ich sehr grob in die Form, die ich letzten Endes haben will.
Dazu brauche ich auch keine halbe Stunde warten für die nächste Schicht:
Das geht Schlag auf Schlag, wenn ich irgendwo reinsteche, fällt es etwas zusammen, anderswo kann ich draufsprayen ..
Davon ab wuchert Bauschaum in alle Richtungen - ok, das ist der Part, den ich noch nicht unter Kontrolle habe.
Dann wiederum will ich das ja vielleicht auch gar nicht ^^
Der Look, der sich ergibt, ist halt einfach cool: Eben wie erkaltetes Vulkangestein ..
Dadrüber ein bissl Sprühfarbe - läuft...

Die eher flachen hohen Felsen bieten tatsächlich wenige Möglichkeiten für sicheren Stand.
Ist aber eventuell gar nicht mal so verkehrt, weil man sich dann nen Kopf machen kann, wie man an das Missionsziel da ganz oben auf dem Felsen kommen soll. Vor allem, wenn die beiden Brücken die einzigen Optionen sind, die wenigstens halbwegs sicher scheinen ..
(Wer hat da gerade "schubsen" gesagt ... ??)

Bilder aus der Bauphase habe ich leider keine .. das alles ist sehr im Hau-Ruck Modus entstanden .. In weniger als einem Monat will ich das alles eingeweiht haben 🙂

Ach, falls noch wer mit Bauschaum arbeiten will: Nutzt diese dabeiliegenden Handschuhe! Die liegen aus einem Grund dabei!
Vor allem, wenn Ihr - so wie ich - mit bloßen Fingern eine Höhle in den "Felsen" reissen wollt, ist der Handschuh Eure Rettung vor tagelang klebrigen Fingern!

Nur so als Tipp 😀

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 29/08/2019 5:10 pm
Möchtegern-Pirat
Reputable Member Customer

...
Die eher flachen hohen Felsen bieten tatsächlich wenige Möglichkeiten für sicheren Stand.
Ist aber eventuell gar nicht mal so verkehrt, weil man sich dann nen Kopf machen kann, wie man an das Missionsziel da ganz oben auf dem Felsen kommen soll.

... mit Bauschaum arbeiten will: Nutzt diese dabeiliegenden Handschuhe! Die liegen aus einem Grund dabei!
.... der Handschuh Eure Rettung vor tagelang klebrigen Fingern!....

Ad 1: Mir ging es darum, dass das die Figuren nicht sofort Gefahr laufen physisch herunter zu fallen.
Abbrechende Gliedmaßen und abplatzende Farbe ist in meinen Augen alles andere als sexy.
Und meine Interpretation des 'Sicheren Standes' bedeutet, dass es nachvollziehbar sein muss warum eine Figur an einem Ort steht bzw. nicht stehen kann. Dass sie nicht stundenlang auf der Spitze eines Lanzenförmigen Zaunelements verharren kann ist logisch. Umgekehrt gibt es aber auch Minis, deren Waffen die Basis überragen. Wäre ihnen dann verwehrt in Basenkontakt zu gelangen?

Ad 2: Die Handschuhe schützen nicht nur gegen die Klebrigkeit des Materials. Wer sagt, dass der direkte Hautkontakt nicht gegebenenfalls gesundheitsschädlich ist?
Ich würde das Material nur an einem gut belüfteten Platz nutzen. Das nur meine persönliche Einschätzung, die nichts mit dem tollen Ergebnis welches oben gezeigt wurde zu tun hat.

Merci

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/08/2019 5:54 pm
Quincy01
Estimable Member Customer

"Dadrüber ein bissl Sprühfarbe - läuft..."

Was für Sprühfarbe hast du denn benutzt? Bin mir gerade nicht sicher ob Bauschaum genauso auf normale Sprühgrundierung reagiert wie Styrodor etc., d.h. bei Kontakt schmilzt...
obwohl...wenn es Lavagestein ist...schmelzen...:P

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30/08/2019 9:40 am
Flußpirat
Active Member Customer

Hast du schon auf der Platte gespielt ?
Aufgrund der vorbestimmten Laufwege durch die Stege zwischen den einzelnen Insel und der geringen Deckung kann eine fernkampflastige Mannschaft schon Vorteile haben oder nicht?
Bei meiner Lagunenstadt hat sich das schon bemerkbar gemacht.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 01/09/2019 2:21 am
Teilen: