Topic-icon Fragen und Verwirrung eines Neulings

  • Decane
  • Decanes Avatar Autor
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
14 Apr 2018 01:45 #30622 von Decane
Fragen und Verwirrung eines Neulings wurde erstellt von Decane
Guten Abend zusammen,

ich beobachte und stöber schon so einige Zeit rund um Freeboters Fate, und konnte nun auch einen Freund überzeugen das wir uns das ganze mal anschauen möchten.

Unser Plan war eigentlich ganz simpel, " Wir kaufen uns einen "Kumpel-Deal" da ist für jeden das was er will dabei und schnuppern mal rein".

Aber so leicht ist das bei den ganzen Optionen irgendwie doch nicht ...
Verlieren da leider den Überblick und da wollte ich mal in der Community nach Hilfe fragen! :)

Unser Plan besteht derzeit aus den Mannschaften:
- Piraten
- Söldner

Doch nun fängt die Verwirrung an, welches Regelbuch und welche Kartensets? Da ist soviel Auswahl. Und ist der "Kumpel deal" das richtige oder der "Kumpel deal mystisch"?

Wäre super nett, wenn ihr mir ein wenig in die Richtigen spuren helfen könnten um den Startsprung zu schaffen.

Ich bedanke mich recht herzlich im Voraus für jegliche Hilfe und Ahoi zusammen!

Decane

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • murdock2006
  • murdock2006s Avatar
  • Offline
  • Quartiermeister / Quartermaster
  • Quartiermeister / Quartermaster
Mehr
14 Apr 2018 08:12 #30624 von murdock2006
murdock2006 antwortete auf Fragen und Verwirrung eines Neulings
Guten Morgen Decane,

habe gerade nicht viel Zeit hier aber mal auf die schnelle ein paar Antworten:

Der Kumpel-Deal ist eine sehr gute Ausgangsbasis um zu zweit ins Hobby einzusteigen, du machst also nichts verkehrt.

Zum Anfang brauchst du zwingend das Grundregelbuch (Regelbuch 1 "FF001"), das Spielkartenset (FF003) und zwei Mannschafen. Diese elementaren Sachen hättest du mit dem Kumpel-Deal abgedeckt. Der Rest würde ich nach eigenen Vorlieben kaufen.

Kurzzusammenfassung der anderen Büchern:

Regelbuch 2 - Deep Jungle -> Einführung einer weiteren Mannschaft "Amazonen" + weitere Charaktere für die anderen Mannschaften + genauere Regeln fürs Gelände
Regelbuch 3 - Mystic Spirits -> Einführung einer weiteten Mannschaft "der Kult" + Einführung von Loas ("Magie"/Vodoozauber) + weitere Charaktere für die anderen Mannschaften
Tales of Longfall 1(ToL) -> Kleines Kampagnenbuch + weitere Charaktere für die anderen Mannschaften
ToL 2 -> Einführung einer neuen Mannschaft "Söldner"
Tol3 -> Einführung großer Spielfiguren + weitere Charaktere für die anderen Mannschaften
Tol4 -> Einführung einer neuen Mannschaft "De Bonn" + weitere Charaktere für die anderen Mannschaften

Nun muss ich leider Schluss machen, aber ich hoffe dir schon einmal etwas helfen. Werde wenn ich Zeit finde im laufe des WEs noch etwas zu den einzelnen Mannschaften sagen.

Guck mal unter "Downloads" da findest du ein Kompendium, das ist sehr hilfreich, da dort alle Spielcharaktere aufgelistet sind, mit Heuerkosten und Sonderregeln, zudem sind diese alle ausführlich aufgelistet und es dient auch als aktuelles Errata.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rüdi, Decane

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Decane
  • Decanes Avatar Autor
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
14 Apr 2018 10:43 #30625 von Decane
Decane antwortete auf Fragen und Verwirrung eines Neulings
Hallo und Guten Morgen Murdock,

danke dir vielmals für die schon vielen Infos. Da habe ich dann direkt eine Vorstellung was ganz gut wäre und was zwingend erforderlich.

Eine Frage bleibt allerdings noch, TOL2 wird nicht benötigt auch wenn einer von uns beiden die Söldner wählt?`

Liebe Grüße und vielen Dank

Decane

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Apr 2018 14:01 #30626 von Rüdi
Hallo Decane,

ToL 2 ist nicht zwingend zum Spielen der Söldner erforderlich.

Die Söldnercharaktere sind zwar meist vollgepackt mit Sonderregeln, aber die findest du auch im Kompendium.
(Murdock hat schon auf die Downloads hingewiesen.)

Auf den Rückseiten der Charakterkarten sind auch einige der Sonderregeln erwähnt, aber zum einen nicht alle und zweitens oft etwas zusammengefasst und schwer nachvollziehbar, gerade wenn sie mit älteren Regeln korrespondieren.
Auf dem Kartenrücken ist halt wenig Platz...

Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Decane
  • Decanes Avatar Autor
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
14 Apr 2018 18:42 #30627 von Decane
Decane antwortete auf Fragen und Verwirrung eines Neulings
Okay, super dann weiß ich bescheid und denke wir können in unser Abenteuer los starten.

Danke euch beiden Vielmals.

Decane

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Robeck
  • Robecks Avatar
  • Offline
  • Deckschrubber / Deckhand
  • Deckschrubber / Deckhand
Mehr
15 Apr 2018 20:28 #30630 von Robeck
Robeck antwortete auf Fragen und Verwirrung eines Neulings
Hmm... Also ich würde ToL2 schon empfehlen, da es ja auch bestimmte Regeln für das anheuern einer Söldner Crew gibt, so von wegen Anführer, Gefolge und das Söldnermodelle als eigene Truppe 5 Dublonen weniger kosten. Alles nichts dramatisches, was man nicht auch so irgendwie raus bekommt, aber ich würd die paar Euro noch in das Buch investieren.
Außerdem ist da meine Lieblingskamapgne drin :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • murdock2006
  • murdock2006s Avatar
  • Offline
  • Quartiermeister / Quartermaster
  • Quartiermeister / Quartermaster
Mehr
15 Apr 2018 22:03 #30632 von murdock2006
murdock2006 antwortete auf Fragen und Verwirrung eines Neulings
So Decane, ich habe noch mal etwas Zeit und schreibe noch etwas allgemeines.

Ja ich stimme Robeck zu das ToL 2 für euch schon sehr Sinnvoll wäre, aus genannten Gründen. Aber zwingend ist es nicht. Zudem habt ihr dann schon eine große Auswahl als Söldner in den Büchern (Regelbuch 1 + ToL 2). Aber eins sollte klar sein, wollt ihr alle Charaktere zusammen haben (als die Regelseiten mit Fluff + Charakterkartenabbildung und Sonderregeln, dann braucht ihr auch alle Bücher, da in jedem Buch Söldner zu finden sind. Es ist halt ein gewachsenes System. Es gibt nicht nur das "eine" Buch für eine spezielle Armee, sie sind einfach auch die einzelnen Bücher verstreut. Wenn es dir nichts ausmacht, die Bücher in digitaler Form zu haben, dann kann man alle Bücher bis einschließlich Tol 2 in digitaler Form erwerben uns sie sind meist günstiger. (Ich hoffe ich vertue mich gerade nicht mit der Anzahl der Bücher). Wenn ihr mit dem System Angefangen habt und es euch Spaß macht, kann ich euch noch wärmsten das zweite Regelbuch Deep Jungle ans Herz legen, da werden Geländeregeln etwas erweitert und spezifiziert.

Nun will ich euch aber noch etwas generelles / persönliches mit auf den Weg geben,

1. Spielt für den Anfang die Fraktion die euch optisch am besten zu sagt. Denn alle Mannschaften sind spielbar.
2. Es gibt kaum einen Charakter der nicht spielbar ist. Es gibt spontan eventuell eine Hand voll Figuren die man selten spielt, da sie nicht "wirklich" gut sind (von über 200 Figuren). Sprich man kann fast jede Figur spielen die einem gefällt. Man lernt mit der Zeit dann Figuren zu wählen die dem eigenen Spielstiel entgegenkommen.
3. Jede der Starterboxen ist Sinnvoll / gut zusammengestellt, da macht man eigentlich nichts verkehrt.
Aus persönlicher Sicht sind dabei die folgenden Boxen am besten:
Piraten, Bruderschaft, Imperiale Armada und Goblins.
4. Mit Söldnern in das System ein zu steigen kann man machen, dennoch würde ich es nicht empfehlen. Man nimmt sich einiges an Flair, da man den Söldner schon anmerkt, dass es eben Individualisten sind und auch eher elitär. Man sollte da die Sonderregeln schon kennen um seine Armee Sinnvoll aufzustellen. Zudem finde ich die Starterbox nicht unbedingt sehr gut gewählt. Es ist eigentlich die einzige Box bei der ich sagen würde, kauft euch lieber die Figuren einzeln um eine Mannschaft auf zu stellen (ist aber nur meine ganz persönliche Meinung).

Ich hoffe das ganze hat dir/euch noch etwas geholfen. Wenn du noch fragen hast, dann nur her damit^^.

Einen schönen Abend zusammen.



Eins habe ich noch vergessen. Es gibt auch noch ein Buch Raging Rivers damit könnt ihr in kleinem Stiel Bootskämpfe bestreiten (Paddelboote, keine Schiffe wie Fregaten etc.).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RüdiBratspies
Ladezeit der Seite: 0.096 Sekunden

Foren Suche

Stichwort

Letzte Beiträge

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb
Zum Seitenanfang
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden