Topic-icon Magnetisierung zum Transport

  • Lurchie
  • Lurchies Avatar Autor
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
16 Jun 2019 11:57 - 16 Jun 2019 13:32 #32907 von Lurchie
Magnetisierung zum Transport wurde erstellt von Lurchie
Ahoi zusammen,

ich bin gerade eingestiegen bei Freeboters Fate :).

Ganz unerfahren bin ich nicht, was Tabletop-Spiele angeht...vor knapp 30 Jahren begann ich mit Warhammer 40K. Nach einer längeren Pause, bin ich dann vor einigen Jahren bei Infinity gelandet. Nun schien mir die Zeit reif, die Laserpistole auch mal gegen einen Enterhaken zu tauschen B).

Für den Anfang habe ich mir das Mannschaftsbuch zusammen mit dem Kumpel-Deal gegönnt...Armada und Bruderschaft werden meine ersten beiden Mannschaften sein.

Aber kaum hatte ich die Packungen geöffnet, da stellte sich schon die erste Frage:
Wie transportiere ich die Minis?

Meine Infinity-Miniaturen bekamen einen Magneten unter die Base geklebt und dann ging es ab in den Transportkoffer.
Mir scheint, als wäre unter den Bases der Freeboters-Miniaturen aber kein Platz für einen Magneten...hat da jemand schon eine praktische Lösung ersonnen oder eine Idee? :unsure:

Gruß Lurchie
Letzte Änderung: 16 Jun 2019 13:32 von Lurchie.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fatebreaker Boot
  • Fatebreaker Boots Avatar
  • Offline
  • Matrose / Seaman
  • Matrose / Seaman
Mehr
16 Jun 2019 12:32 #32908 von Fatebreaker Boot
Fatebreaker Boot antwortete auf Magnetisierung zum Transport
Hatte auch auf Magnete gehofft, aber würde ich von abraten. Bin mit 20x20mm dabei und die halten die Zinnfiguren einfach nicht, gerade die schweren Modelle.

Ist für mich auch sehr blöd, weil ich kein Auto hab und die in eine Tasche packe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Günni
  • Günnis Avatar
  • Offline
  • Deckschrubber / Deckhand
  • Deckschrubber / Deckhand
Mehr
16 Jun 2019 14:02 #32909 von Günni
Günni antwortete auf Magnetisierung zum Transport
Ich hab meine alle in nen Streifen Luftpolsterfolie gerollt. Die kommen dann in so 2€ tedi kistchen. Aber hab mir auch schon gedacht dass ich langsam zu viele hab um sie alle noch einzurollen. Brauch schon ne 4. Kiste :blink:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Halvarson
  • Halvarsons Avatar
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
16 Jun 2019 19:39 #32910 von Halvarson
Halvarson antwortete auf Magnetisierung zum Transport
Ich habe ein 5mm Loch in die (Plastik)Base gebohrt und einen 5x2 Neodymmagnet eingeklebt. Hält bombe

Wyrd bid ful araed
Folgende Benutzer bedankten sich: Günni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Lurchie
  • Lurchies Avatar Autor
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
16 Jun 2019 21:03 #32911 von Lurchie
Lurchie antwortete auf Magnetisierung zum Transport
Ahh :) ...also von Unterkante Zinnplatte bis Boden kann man 2mm Höhe erreichen, wenn man durch die Base bohrt.
Hätte ich auch selbst drauf kommen können. Danke!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2019 21:14 #32912 von Nirnaeth
Nirnaeth antwortete auf Magnetisierung zum Transport
Ich hab einfach 25x25mm Magnetfolie unter die Base geklebt. Bis auf die Grossmodelle hatte ich eigentlich noch nie Probleme damit.
Folgende Benutzer bedankten sich: Maat1337

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2019 22:25 - 18 Jun 2019 11:24 #32913 von Claymore
Claymore antwortete auf Magnetisierung zum Transport
Ich hatte neulich Mal ein System gesehen, da werden die Bases zwischen mit Schaumgummi gepolsterten Leisten eingeklemmt die auf einem Raster Verfahren und festgeschraubt werden können. Ich finde es gerade nicht wieder...
Aber das wäre auch Mal eine Idee die Minis ist zu transportieren ohne das das Zinn irgendetwas berührt...
Letzte Änderung: 18 Jun 2019 11:24 von Claymore.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Möchtegern-Pirat
  • Möchtegern-Pirats Avatar
  • Offline
  • Erster Maat / First Mate
  • Erster Maat / First Mate
Mehr
17 Jun 2019 08:25 #32915 von Möchtegern-Pirat
Möchtegern-Pirat antwortete auf Magnetisierung zum Transport
Arrhoi

Ich mache es zwischenzeitlich wie Halvarson. Die Figuren stehe bis zu 18 in kleinen Blechkisten. Davon passen wiederum bis zu 3 Stück in eine zünftige Kiste von Nanunana.

Einige Minis, wie Sergeant Escopeta sind für die Dosen zu hoch. Sie werden daher mit Ausschnitten aus dem Inlay von Feldherr horizontal gelagert und "liegen" an der Seitenwand an.

Bilder kann ich zur Zeit allerdings nicht bitten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jun 2019 10:32 #32919 von SicRat
SicRat antwortete auf Magnetisierung zum Transport
ich hatte selber auch mal ans Magnetisieren gedacht, mich dann aber aufrund der u.a. bisher aufgeführten Kontra Argumente wie Gewicht dagegen entschieden und verwende ganz normale Transportboxen mit Schaumstoffeinlage die es natürlich hier im Shop... ahhhh ... WERBUNG .... :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jun 2019 22:03 #32920 von Gambli
Gambli antwortete auf Magnetisierung zum Transport
Generell gebe ich dir Recht, dass die Tasche von Freebooters schon echt gut ist, allerdings stoße ich mit meinen Bruderschaftlern/Bruderschaftlerinen da manchmal aufgrund der dynamischen Posen auf Schwierigkeiten. Corvana oder Miedo bekomme ich da z.B. nicht wirklich unter :/ ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jun 2019 22:29 #32921 von SicRat
SicRat antwortete auf Magnetisierung zum Transport
ich als Bruderschaftler kenne das: Bei Nefando guckt der Arm über das Polster und für Miedo habe ich einfach 2 Fächer ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jun 2019 09:35 #32922 von Gambli
Gambli antwortete auf Magnetisierung zum Transport
Ja, bei den Figuren werde ich wohl auch nicht drum rum kommen, eine Seitenwand vom Schaumstoff wegzuschneiden, damit das passt. Spätestens dann, wenn die Figuren bemalt sind :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RüdiBratspies
Ladezeit der Seite: 0.115 Sekunden

Foren Suche

Stichwort

Letzte Beiträge

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb
Zum Seitenanfang
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden