Topic-icon Bemalen einfache und schwierige Figuren

  • Itchybod
  • Itchybods Avatar Autor
  • Offline
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
Mehr
05 Sep 2020 23:33 #35465 von Itchybod
Bemalen einfache und schwierige Figuren wurde erstellt von Itchybod
Puh ich komme gerade aus dem Malkeller. Ich plage mich seit Tagen mit Hueso Narg und es geht einfach nicht voran.
Im Vergleich dazu hatte ich Yogo Yogo innerhalb von ein paar Stunden fertig gehabt und bin ziemlich zufirieden.
Auch die Teniente und Captain Leon hatte ich ziemlich schnell fertig, bei anderen Figuren dauert es ewig.

Geht es noch anderen so? Was ist eurer Meinung nach die einfachste und schwierigste Figur zum Bemalen.

Also ich sag mal schwierigste bisher: Hueso Narg
Einfachste: Captain Leon oder YogoYogo
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Sep 2020 14:10 #35481 von Louie
das ist immer 100% Subjetiv

aber ja, mit Huerso Narg und Schwalbe habe ich mich ziemlich gequält, während mir Moby Duck und die Spadas leicht von der Hand gingen

"Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen" - Rüdi

Funspieler und Stolz drauf - egal wie viele Turniere ich auch spiele

Das Ziel eines Spiels, ist es zu gewinnen
Der Sinn eines Spieles ist, dass alle Spaß haben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • U.Matte
  • U.Mattes Avatar
  • Offline
  • Maat / Mate
  • Maat / Mate
  • Nickname: Eorl
Mehr
08 Sep 2020 08:13 #35488 von U.Matte
Das Thema "muss" man zweigeteilt sehen:

Grundsätzlich stellt sich die Frage, baut man eine Mini komplett zusammen und bemalt sie dann, oder bemalt man die Teile und baut später zusammen.

Viele hochkarätige Maler nutzen die 2. Methode.

1. mir hat mal ein ziemlich guter Maler gesagt (trifft für Spielminis besonders zu) Stellen die man mit dem Pinsel schlecht erreicht, liegen meistens im Schatten, die muss man nicht bemalen (Vorteil der schwarzen Grundierung, mit weiß eingenebelt)

2. wenn man erst baut dann klebt, kann es passieren, dass man Stellen nachher noch ausbessern muss und man sieht nicht direkt die Figur als Ganzes.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Itchybod
  • Itchybods Avatar Autor
  • Offline
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
Mehr
09 Sep 2020 22:31 #35503 von Itchybod
Itchybod antwortete auf Bemalen einfache und schwierige Figuren
Ich bin mittlerweile dabei erst zu malen, dann zu kleben. Kommt natürlich immer drauf an, welche Figur.
Gerade bei Figuren mit großen Schusswaffen, kommt man oft recht schlecht an die Rückseite und man sieht es auch bei schwarzer Grundierung imho zu deutlich.
Das Thema ist auch nur als Plauderei gedacht. Ist mir halt aufgefallen, dass mir gerade Hueso extrem schwer fällt und mich auch die Lust zwischenzeitlich verlässt. Aber ich denke, wenn er dann mal fertig ist, freue ich mich dann doch,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Sep 2020 14:59 #35521 von Ben
Mir geht es da manchmal ähnlich wie dir. Ich bemale für mein Leben gerne, besonders FF Figuren, aber manchmal quäle ich mich auch durch ein Modell. Bei anqui z.B. habe ich mich total gequält, schlimmer war noch Kreisch. Es sind einfach Modelle, die ich nicht so gerne mag. Also schon mögen, aber sie haben einfach nicht zu meinem Malstil gepasst. Vielleicht liegt es daran.

Ibubesi, El Grandulon und die Pirate Queen z.B. sind so die Lieblingsmodelle was die Bemalung angeht, bei mir zumindest. Die sind dementsprechend auch sehr gut geworden aus meiner Sicht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lariss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Amazone86
  • Amazone86s Avatar
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
15 Sep 2020 11:09 #35539 von Amazone86
Amazone86 antwortete auf Bemalen einfache und schwierige Figuren
Hallo zusammen!

Ich bin froh, dass es nicht nur mir so geht. Für mich bedeutet das Bemalen vor allen Dingen Entspannung aber manchmal bewirkt es leider das Gegenteil.
Grundsätzlich baue ich erst zusammen und bemale dann. Ob das immer so sinnvoll ist, weiß ich nicht.
Hueso Narg fiel mir tatsächlich auch am schwersten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BauerSonja
  • BauerSonjas Avatar
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
16 Sep 2020 09:18 #35554 von BauerSonja
BauerSonja antwortete auf Bemalen einfache und schwierige Figuren
Hallo ihr alle!

Mir geht es genauso. Ich liebe es Modelle zu bemalen. Sei es nun DnD oder Freebooter's Fate. Aber es trifft mich dann umso härter, wenn ich mal nicht motivieren kann, eine neue Figur zu bemalen. Was ich herausgefunden habe, ist, dass mir d die richtigen Materialien schon helfen. Am Anfang habe ich immer einfach irgendwelche Farbe und Pinsel benutzt und das hat die Arbeit sehr mühselig gemacht.

Was hilft euch so, das Arbeiten einfacher zu machen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Sep 2020 09:22 #35555 von SicRat
hatte dazu mal einen BEitrag im eigenen Blog zu verfasst. Vielleicht hilfts?

www.tablepott.de/kampf-dem-malfrust/
Folgende Benutzer bedankten sich: Henne, Lariss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Amazone86
  • Amazone86s Avatar
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
27 Sep 2020 12:23 #35626 von Amazone86
Amazone86 antwortete auf Bemalen einfache und schwierige Figuren
Hi,

da kann ich dir nur zustimmen, ich persönlich finde auch, dass das richtige Material bzw. Equipment viel ausmachen. Wenn du bzw. der Postersteller noch nach dem richtigen Helfern sucht, kann ich nur diesen Artikel mit hilfreichen Informationen empfehlen.

www.hobbylux.de/acrylpinsel-test/

Liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Itchybod
  • Itchybods Avatar Autor
  • Offline
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
Mehr
29 Sep 2020 10:37 #35633 von Itchybod
Itchybod antwortete auf Bemalen einfache und schwierige Figuren
Kann dem nur zustimmen, wenn man erst mal seinen Kram zusammen sammeln muss und erst mal eine halbe Stunde vorbereiten muss, um dann 30 min zu malen ist es blöd.
Hueso Narg liegt bei mir immer noch rum. Zwischenzeitlich einen Harten Jungen und Nartz fertig gemalt. Fonogora ist schon halb fertig.
Hab bei Hueso gerade keine Lust, weil ich jetzt die ganzen Schnallen und Lederbänder, die den Krabbenpanzer halten malen müsste.
Was mir zwischenzeitlich geholfen hat, ist die Augen früh zu machen. Dann bekommt die Figur gleich einen gewissen Ausdruck und ich hab dann gleich auch noch Lust den Kopf zu vervollständigen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kheldras
  • Kheldrass Avatar
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
29 Sep 2020 14:46 #35637 von Kheldras
Kheldras antwortete auf Bemalen einfache und schwierige Figuren
Schwalbe ist mein personlicher Hass-anmal-char, ich hab die jetzt zum 2. Mal wieder gesäubert, weil ich nicht zufrieden war, die Jackenränder sind doof. :/

Toledo und Lindo Guapo waren eher leicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RüdiBratspies
Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden

Foren Suche

Stichwort

Letzte Beiträge

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb
Zum Seitenanfang
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden