Topic-icon Wie offiziell sind Themenmannschaften?

  • Imperialer Pirat
  • Imperialer Pirats Avatar Autor
  • Offline
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
Mehr
21 Okt 2020 13:19 #35771 von Imperialer Pirat
Wie offiziell sind Themenmannschaften? wurde erstellt von Imperialer Pirat
Hey, ihr Piraten! :)

Ich hoffe, das ist OK, wenn ich nochmal frage. Also Themenlisten sind ja experimentell und so, hab aber auch gesehen, dass die beim Tunier trotzdem schon gespielt wurden.

Wir würden jetzt gerne wissen, ob die Themenlisten so jetzt bleiben. Ganz konkret geht es um die Whaitaua, die finden wir nämlich schon richtig nice. ;)

Weil die Whaitau sind ja eher exotische Krieger und Debonn eher alte Soldaten in alter Uniform. Das ist schon ein ganz schöner Unterschied, und die Debonn (also die Soldaten) finden wir nicht so toll. :dry:

Deshalb fänden wir es halt total blöd, wenn jetzt in nem Jahr oder so rauskommt, dass die Whaitaua-Mannschaft doch zu stark ist und man doch wieder Debonner Modelle mitnehmen muss :(

Vielleicht nicht der beste Vergleich, aber wäre halt so, als dürfte man die Imperiale Armada nur noch mit rosa Uniform spielen... :sick:

Wäre halt richtig cool, wenn es da ne offizielle Ansage gibt. Dann wird auch sofort bestellt. B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Okt 2020 13:57 #35772 von SicRat
Die Themenmannschaften sind offizielle Regeln. Nur auf Turnieren müsst ihr auf die TP
O des Organisators schauen, ob die dort erlaubt sind ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Imperialer Pirat
  • Imperialer Pirats Avatar Autor
  • Offline
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
Mehr
21 Okt 2020 21:09 #35774 von Imperialer Pirat
Imperialer Pirat antwortete auf Wie offiziell sind Themenmannschaften?
Dankeschön! :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2020 15:55 #35775 von Louie
wobei du nicht sicher bist, dass die Themenmannschaften nicht irgendwann erratiert werden...

Das gilt zwar für jede Regel und jede Mannschaft, aber bei den Themenmannschaften liegt evt die Hemmschwelle niedriger.

Bis bestimmte Dinge klargestellt wurden, wurden teilweise manche Modelle missbraucht, die man heute in der Kombinationa uch nicht mehr sieht.

"Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen" - Rüdi

Funspieler und Stolz drauf - egal wie viele Turniere ich auch spiele

Das Ziel eines Spiels, ist es zu gewinnen
Der Sinn eines Spieles ist, dass alle Spaß haben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Imperialer Pirat
  • Imperialer Pirats Avatar Autor
  • Offline
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
Mehr
24 Okt 2020 23:51 #35797 von Imperialer Pirat
Imperialer Pirat antwortete auf Wie offiziell sind Themenmannschaften?
Erratiert und komplett rauagenommen ist ja nicht dasselbe. :)

Wenn die wieder zu Einzelgängern werden oder so, dann wär das zwar Schade, aber die Whaitaua-Liste selbst kann man dann ja immer noch spielen :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Imperialer Pirat
  • Imperialer Pirats Avatar Autor
  • Offline
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
Mehr
28 Okt 2020 07:17 #35832 von Imperialer Pirat
Imperialer Pirat antwortete auf Wie offiziell sind Themenmannschaften?
Also unser Nachbarskleinkind hat heute Nacht besonders viel geschrien :pinch: Und nachdem ich keine Lust mehr aufs Videospielen hatte, hab ich mal so ein paar wirre Gedanken zusammengehauen, die bei unseren letzten Runden Freebooters auf den Tisch gekommen sind. :whistle:

Also wir fänden es ganz cool, wenn zu den Themenlisten auch hin und wieder (wenn die aus der Testphase raus sind) so ein kleines Set erscheint, das geupdatete Karten und die Themenlisten enthält. Oder einfach generell hin und wieder ein kleines Kartenupdate, so 7-10€ alle 1-2 Jahre pro Mannschaft wär doch völlig in Ordnung. ;)

Kennt man ja auch von vielen anderen Systemen, und gerads die zusätzlichen Eigenschaften bei Themenlisten können ganz schön viel zu merken sein :blink:

Hier eine Beispielkarte (hab als Basis die Karte von Blanche aus dem Downloadbereich genommen). Ich hab die Karte auch ein bisschen abgeändert, der Rang fällt weg und steht hinten drauf (wie bei Söldnern), die Größe wird als Eigenschaft aufgezählt (nur bei Klein und Groß) und die Autorität kommt in Klammern hinter den Befehl oder oben links neben die BEW. Die Waffen kommen mit auf das Bild. Dadurch wird ein bisschen Platz gespart und Karten könnten übersichtlicher werden.


Die zweite Karte wär dann ein Beispiel für eine Mataque, die Eigenschaften stehen natürlich wie sonst vorne drauf. Zusätzliche Eigenschaften sind dünn gedruckt und werden durchgestrichen, wenn der Charakter die Eigenschaft nicht bekommt. Wie man die Eigenschaften bekommt, steht hinten drauf, und bei zusätzlichen Kosten kann man die Zusatzkosten-Dublone einkreisen. Fände ich gerade unter Rumeinfluss deutlich angenehmer als sich die ganzen Zusatzinfos aufschreiben zu müssen.



Beispiel-Set Stamm Ozelot, enthält:
- Ein Modell - eine der noch nicht erschienenen Themenamazonen.
- Charakter-Karten mit zusätzlichen Eigenschaften.
Pehua: Späherin, Reißattacke
Mataque: Sturmschuss, Späherin, Reißattacke
Yolcameh: Späherin, Hinterhältiger Angriff (Wald)
Chicomeh: Furchtlos, Späherin, Hinterhältiger Angriff (Wald)
Ozomatli/Quamitzli/Tecuani: Späherin, Verbergen
Tzinaka/Tetecuinoa/Cuamotla: Späherin, Verschleiern
Oncas: Mächtiger Sprung (Ehrengarde durch Tecuani)

Mächtiger Sprung gibt Umhauen (5) bei einem Sturmangriff. Ehrengarde für +5 Dublonen. Weil Oncas oder generell so ne Raubtiere springen einen ja an.
Tzinaka hat den richtigen Regeltext für Klingentanz, hab ich in der Errata gelesen.
Hinterhältiger Angriff (Wald) funktioniert nur, wenn der Charakter zum Beginn oder am Ende seiner BEW im Wald ist. Ich (bzw. unser Amazonenspieler) fände das ganz cool, weil das gut zu Späher, Reißattacke (+1 A), Verbergen und insbesondere Quamitzli (Hinterhätiger Angriff) passen würde und man damit gut nochmal eine Besonderheit bei der Themenmannschaft schaffen könnte B) :woohoo: :whistle:

Beispiel-Set Whaitaua, enthält:
- 2 Aufrüstungskarten (Speer) - nur für Amazonen und Farouche.
- Ein Modell - eine Atl-Atl mit Debonn-Jacke.
- Charakter-Karten mit zusätzlichen Eigenschaften.
Taumata: Befehl (20), Sammelruf, Provozieren
Cauyacatl: Harter Wurf, Provozieren
Wild Ox/Akando/Turituri: Provozieren
Atl-Atl: Sturmlauf, Harter Wurf
Farouche: Sturmlauf, Harter Wurf

Eine zweite Heuervariante um Cauyacatl und Atl-Atl herum. Man könnte auch ein paar Amazonen, die zu un-Whaitaua sind, für die Themenmannschaft verbieten. Einfach, um da noch ein bisschen mehr draus zu machen als einfach nur Whaitaua. Und natürlich ein größerer Anreiz für Amazonenspieler, sich mehr Whaitaua zu holen ;) :evil:

Variante 2:
Cauyacatl als Anführerin
0-1 Gefolge. Es können nur Atl-Atl angeheuert werden. Ein weibliches Gefolge der Whaitaua ist erlaubt.
0-1 Spezialistin der Amazonen pro Gefolge. Es können auch weibliche Spezialistinnen der Whaitaua angeheuert werden.
0-1 Weibliche Söldnerin. Es kann auch ein männlicher Spezialist der Whaitaua als Söldner angeheuert werden.

Cauyacatl kann für +5 Dublonen Provozieren oder Harter Wurf/Ansturm erhalten (kein Plan, was die gute so hat).
Atl-Atl können zur Ehrengarde (durch Cauyacatl Sturmlauf, oder?) aufgewertet werden und erhalten dann Harter Wurf für +5 Dublonen.
Farouche erhalten als Ehrengarde Harter Wurf oder Sturmlauf für +0 Dublonen.

PS.: Bei Ironball Allstars werfen sie doch alle mit Kanonenkugeln, ich fände es cool, wenn die alle Passspiel hätten. Und Ich fände es auch nicht schlecht, wenn Piraten auch so Standhaft bekommen könnten (Ehrengarde unter Rosso) und Seefrauen Heißblütig (Ehrengarde unter Regicide). Matrosen dann Standhaft unter El Tata. Und ihr habt es sicher schon gemerkt, ich schwafel gerne. :oops:

PPS.: Ich hab nicht viel geschlafen und das ist jetzt alles nicht so ernst gemeint. Aber sowas kommt halt zusammen, wenn meine Freunde anfangen, zu labern, und mich würd schon interessieren, was die sonstige Freebooters Community so über unsere Gedankegänge denkt. :lol: :silly:
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RüdiBratspies
Ladezeit der Seite: 0.092 Sekunden

Foren Suche

Stichwort

Letzte Beiträge

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb
Zum Seitenanfang
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden