Topic-icon Figuren modellieren (Green Stuff)

Mehr
12 Mai 2016 10:42 #21992 von Matelot
Figuren modellieren (Green Stuff) wurde erstellt von Matelot
Ich habe mal eine Frage bzgl. Green Stuff (GS).
Wahrscheinlich kann mir da am ehesten Werner oder ein anderer Modellierer eine Antwort geben.
Ich habe gelesen, dass GS Bisphenol-A enthält (und zwar sogar sehr viel) und dieses soll extrem gesundheitsschädlich sein.
Es wurde abgeraten, mit GS zu arbeiten; andere meinten, man sollte Handschuhe verwenden.
Da ich selbst öfters mit GS arbeite, mache ich mir da natürlich Gedanken.
Kann mir da jemand genauere Auskunft geben? Bei FF wird ja auch jede Menge GS verarbeitet und das Team müsste da eigentlich bescheid wissen.
Wäre echt toll, wenn ich mehr erfahren könnte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mai 2016 16:07 #22001 von Alanthoras
Alanthoras antwortete auf Figuren modellieren (Green Stuff)
Green Stuff ist eine 2 Komponeten-Epoxidmodelliermasse und gifftig. Beim arbeiten damit ist es nicht so schlimm, gibt hier im Modellbau giftigere sachen mit denen wir in Berührung kommen.
Green Stuff ist giftig, wenn man es einnimmt, also nach der Arbeit mit der Masse Finger und Werkzeuge säubern! Die Berührung ist nicht schlimm, aber bitte nichts davon herunterschlucken. Kontakt mit den Augen unbedingt vermeiden!

LG Alan
Folgende Benutzer bedankten sich: Matelot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SpeziFisch
  • SpeziFischs Avatar
  • Offline
  • Erster Maat / First Mate
  • Erster Maat / First Mate
Mehr
12 Mai 2016 16:31 #22002 von SpeziFisch
SpeziFisch antwortete auf Figuren modellieren (Green Stuff)
Als Epoxydharz enthält Green Stuff tatsächlich einen hohen Anteil an Bisphenol. Daraus sind diese Harz meist hauptsächlich aufgebaut. Also auch andere Puttys wie Milipult enthalten Bisphenol.
Beim bearbeiten der Masse in der vorliegenden Form ist jedoch die Resorption über die Haut mMn nicht als bedenklich anzusehen. Wenn du dir die Finger beim kneten immer schön mit Wasser nass machst (sollte man schon aus praktischen gründen) ist der Kontakt noch geringer.
Wichtig ist trotzdem, dass du dir nach dem Arbeiten die Finger gut wäschst um Kontakt mit Schleimhäuten (Mund, Nase, Augen) zu vermeiden. Das sollte man schon, weil andere Bestandteile der Masse reizend wirken können.
Ebenfalls wichtig zu erwähnen ist, dass du die Inkorperation auch nach dem Aushärten vermeidest. Bei Staubildenden Arbeiten (Sägen, Schleifen) solltest du gut lüften und eine Staubmaske tragen. Tuch oder Schal vor dem Mund tut es im Notfall auch.

Weiterhin viel Spaß beim kneten.
SpeziFisch

"Käptn wir haben zu wenig Proviant"
"Dann brauchen wir weniger Mäuler" *PENG*
- Dawg Brown - Cutthroat Island
Folgende Benutzer bedankten sich: Matelot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mai 2016 17:53 #22006 von Matelot
Matelot antwortete auf Figuren modellieren (Green Stuff)
Danke für die bisherigen Antworten!
Auf das Kauen von GS als Kaugummi werde ich dann wohl verzichten müssen. ;)
Spaß beiseite: Diese Vorsichtsmaßnahmen habe ich beim Arbeiten mir GS eingehalten.
Auf einer anderen website hatte einer geschrieben, wie extrem hoch giftig das Zeug ist und das alleine schon vom bloßen Kneten damit, man schon Giftstoffe in den Körper aufnimmt. Er hatte einen Ellenlangen Artikel darüber geschrieben.
Ich hielt das für etwas übertrieben (v.A. wenn man bedenkt, was alles für andere Gifte wir in untersch. Bereichen in uns aufnehmen), aber wollte mal hier die Meinung von anderen hören.
Wenn andere auch noch hilfreiche Ratschläge im Bezug auf GS haben, auch was das Modellieren von Figuren betrifft, wäre ich dankbar. :)
Ich glaube ich werde, wenn es Interesse von anderen gibt, auch etwas von meinen Erfahrungen hier teilen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • StummerWaechter
  • StummerWaechters Avatar
  • Offline
  • Matrose / Seaman
  • Matrose / Seaman
Mehr
12 Mai 2016 20:18 #22009 von StummerWaechter
StummerWaechter antwortete auf Figuren modellieren (Green Stuff)
Gerne doch! Wissen schadet nie :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SpeziFisch
  • SpeziFischs Avatar
  • Offline
  • Erster Maat / First Mate
  • Erster Maat / First Mate
Mehr
12 Mai 2016 22:25 #22013 von SpeziFisch
SpeziFisch antwortete auf Figuren modellieren (Green Stuff)
@Matelot könntest du den Link zu dem Artikel teilen? Wenn du ihn nicht posten möchtest gerne auch als PN. Würde ihn gerne interessehalber lesen.
Es stimmt durchaus, Bisphenol ist nicht harmlos. Es ist hormonähnlich und wohl reprotoxisch. Was die sonstige Toxizität angeht kommt es immer auf den Veröffentlicher des Artikels an...
Trotzdem bleibe ich bei dem was ich geschrieben habe. Bei sachgemäßer Verwendung brauchst du dir keine großen Sorgen zu machen.
(Ausnahme: Wenn du häufig rissige Hände oder Neurodermitis an den Fingern hast, solltest du über Handschuhe nachdenken.)

Denk daran Green Stuff ist kein Soylent Green.

"Käptn wir haben zu wenig Proviant"
"Dann brauchen wir weniger Mäuler" *PENG*
- Dawg Brown - Cutthroat Island

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moechtegern-Pirat
  • Moechtegern-Pirats Avatar
  • Besucher
  • Besucher
12 Mai 2016 22:49 #22015 von Moechtegern-Pirat
Moechtegern-Pirat antwortete auf Figuren modellieren (Green Stuff)

SpeziFisch schrieb:
Denk daran Green Stuff ist kein Soylent Green.


Wer sagt dass Soylent Green nicht gesundheitsgefährlich ist. Seine Quellen bestimmt.

Scnr

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mai 2016 08:02 - 13 Mai 2016 08:03 #22019 von Matelot
Matelot antwortete auf Figuren modellieren (Green Stuff)
@SpeziFisch: Hab mich beim letzten Post blöd ausgedrückt. Es ist kein Artikel, sondern eine ausführliche Rezension auf Amazon. Hier der link:
www.amazon.de/review/R1PZYOLX665SGY/ref=...=toys#wasThisHelpful
Ich beziehe mich auf den Kommentar "Toll, wenn man keine Kinder mehr möchte".
Letzte Änderung: 13 Mai 2016 08:03 von Matelot.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RüdiBratspies
Ladezeit der Seite: 0.106 Sekunden

Foren Suche

Stichwort

Letzte Beiträge

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb
Zum Seitenanfang
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden