Topic-icon Ideen für neue Themenmannschaften

  • Fatebreaker Boot
  • Fatebreaker Boots Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
30 Mär 2020 21:23 - 01 Apr 2020 01:40 #34305 von Fatebreaker Boot
Ideen für neue Themenmannschaften wurde erstellt von Fatebreaker Boot
Wie ich nunmal bin, hab ich zur Flaschenpost #4 natürlich direkt auch einige Ideen. Und es interessiert mich auch sehr, was für Ideen andere für eine Themenmannschaft so haben. Insbesondere, ob ich schon wieder in ne komplett falsche Richtung denke. ;)

Ich hab hier das sagen, nicht du!
Bei den Goblins fällt mir direkt etwas sehr chaotisches ein: Mehrer Anführer, die alle volle Befehlsgewalt besitzen. Initiative geht vom Anführer mit der höchsten Moral aus und könnte +1 für jeden noch lebenden anderen Anführer geben, der Konkurrenzkampf feuert an.
- 3 Ork-Anführer
- 1+ Gefolge
- 0-1 Spezialist für zwei Gefolge

Massenhypnose
Ich find die Idee von mehreren Mystikern sehr interessant, das Problem dabei ist natürlich nur, dass jeder Loa nur einmal mitgenommen werden kann. Eine Mannschaft mit mehreren Mystikern, die sich Loas teilen (man kann einen Loa anrufen, solange man sich in dessen Reichweite, ausgehend von dem Charakter, der den Loa angeheuert hat, befindet und die entsprechende Lehre beherrscht, vll. mit -1A), fände ich deswegen sehr interessant. Also mit Einschränkungen natürlich, kein Asqueroso oder seine Crew, und als Söldner darf nur ein Söldnermystiker angeheuert werden.

Unterkommando
Eine kleine Sondereinheit mit eigener Befehlskette bei der Imperialen Armada. Die Autorität der Charaktere des Unterkommandos wird von Charakteren, die sich nicht im Unterkommando befinden, komplett ignoriert. Der Unterkommando-Anführer kann einem Gefolge, das nicht Teil des Unterkommandos ist, also niemals Befehle geben. Ein Söldnerlieutnant kann außerdem einem ihm unterstellten Söldner Befehle geben, als wäre dies eine Söldnermannschaft.

Befehlskette für das Unterkommando:
1) Unterkommando-Anführer ->
2) Unterkommando-Lieutnant/Seargent ->
3) Anführer ->
4) Lieutenant ->
5) Seargent

Anheuern:
- 1 Anführer
- 1 Unterkommando
- 1+ Gefolge
- 0-2 Spezialisten für ein Gefolge

Unterkommando (Armada)
- 1 Anführer
- 2-4 Gefolge
- 1 Lieutnant oder Seargent für 4 Gefolge.

Unterkommando (Söldner)
- Söldnerlieutnant
- 2-4 Gefolge
- 1 Söldner (kein Lieutnant) für 4 Gefolge

Einzelgänger
Eine Führerlose Bruderschaft. Nur Spezialisten und Söldner mit Einzelgänger sind erlaubt. Für die Initiative wird ein Charakter bestimmt, der muss dann aber auch direkt aktiviert werden, wenn er das Initiativeduell gewinnt. Whaitaua und Schatten sind sind nicht erlaubt.
- 1+ Spezialisten
- 0-2 Söldner

Söldnerkommando
Nur Söldnerhauptmänner und deren Gefolge ist erlaubt. Das jeweilige Gefolge hört nur auf den entsprechenden Hauptmann. Jeder Hauptmann kann eines seiner Gefolge zur Ehrengarde machen.

Piratige Konkurrenz
Es werden 2 "verbündete" Mannschaften vom Spieler mit je 1 Anführer aufgestellt, allerdings kann statt einem Anführer auch ein Seargent oder Lieutnant ausgewählt werden. Jeweils die Hälfte der Dublonen und je nur 1 Söldner pro Mannschaft. Die jeweils andere Mannschaft profitiert nicht von den Effekten der anderen.

Würde man die Pirate Queen und Rubio mitnehmen, dann hätte Rubios Attraktivität keinen Vorteil für die Mannschaft der Pirate Queen. Ruhm wird für jede Mannschaft einzeln gesammelt, wird eine der Mannschaften vom Gegner ausgeschaltet, verliert der Spieler den Ruhm.

Dafür können Charaktere der einen Mannschaft Charaktere der jeweils anderen angreifen. Ein so ausgeschalteter Charakter gibt keine Dublonen, es sei denn der Gegner schaltet die Mannschaft aus.

Beispiel:
Mannschaft Rubio schaltet aus:
- 2 Arquebusiere
- 1 Erster Maat
- Seemann 1
- 1 Matelot (Mannschaft Pirate Queen)
Mannschaft Pirate Queen schaltet aus:
- 1 Eskopeta
- 1 Capitan Garcia
Gegner schaltet aus:
- Seemann 2 (Fallschaden)

Der Spieler erhält erstmal ganz normal für alle ausgeschalteten Charaktere des Gegners Dublonen, der Gegner erhält allerdings keine Dublonen für den Matelot. Schaltet er Mannschaft Rubio allerdings komplett aus, dann erhält der Gegner doch Dublonen für den Matelot und der Spieler erhält keine Dublonen für die 2 Arquebusiere, den Ersten Maat oder Seemann 1.

Ist ein Söldnerhauptmann als Lieutenant Anführer einer solchen Piratenmannschaft, dann kann dieser bis zu zwei zusätzliche Söldner anheuern und vll. 1 Gefolge aus seiner Verstärkung statt eines Söldners, die andere Mannschaft kann aber gar keine Söldner anheuern.

Ist Dezette Anführerin einer der Mannschaften, dann kann sie einen Spezialisten als Söldner oder 1-2 Gefolge als 1 Auswahl an Söldner (maximal 1 Spezialist und 2 Gefolge insgesamt mit 2 Söldnerslots) einer anderen Mannschaft anheuern, die andere Mannschaft darf wieder keine Söldner anheuern.
Letzte Änderung: 01 Apr 2020 01:40 von Fatebreaker Boot.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fatebreaker Boot
  • Fatebreaker Boots Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
01 Apr 2020 03:00 #34307 von Fatebreaker Boot
Fatebreaker Boot antwortete auf Ideen für neue Themenmannschaften
Vermutlich ziemlich unnötig, weil der vorherige Post den meisten wahrscheinlich schon zu lang war. Einfach mal so die Gedanken, die ich zu den Mannschaften hatte. :silly:

Amazonen
Find ich spieltechnisch momentan am besten, in der Hinsicht fehlt mir da nichts. Die Idee mit den Stämmen find ich klasse, Abwechslung ist ja eh ein sehr starker Punkt der Amazonen.

Ich fände es gut, wenn man dann sogar bis zu 2 Söldner pro Stamm mitnehmen darf, die natürlich nicht vom Stammesbonus profitieren.

Bruderschaft
Die Bruderschaft hat eher teure Anführer, wenig mit Befehl, wenig Gefolge und viele Einzelgänger. Deshalb kam mir der Gedanke, dass direkt nur Einzelgänger ganz lustig wären.

Auch das Gegenteil fände ich interessant, 2 Gefolge für jeden Spezialisten, keine Söldner und der Anführer erhält Befehl.

Debonn
Als erstes fällt mir natürlich eine Whaitaua Armee ein, bei der die Whaitaua Einzelgänger verlieren und die anderen Debonner als Söldner angeheuert werden können. Aber dafür wären ein paar mehr Whaitaua erstmal sinnvoll.

Dann eine Reyh und Glied Mannschaft, wo nur Charaktere mit Reyh und Glied drin sein dürfen, dafür kann man mehrere Reyh und Glied Anführer dabei haben. Vll. mit Themenbonus, dass das 1 Befehl pro Runde aufgehoben wird.

Dann eine Mannschaft komplett ohne Reyh und Glied, in Richtung Söldner. Weil es ja schon sehr viele interessante Spezialisten gibt und 2 Gefolge pro Spezialist bzw. nur Whaitaua oder Reyh und Glied Gefolge nicht so die große Auswah ist. Aber wahrscheinlich ist da ein Anführer mit ner Regel ähnlich der Musketiere sinnvoller als ne Themenmannschaft.

Goblins
Flufftechnisch ist mir erstmal eine Themenarmee um das Paddel of Doom eingefallen, ist aber zu Szenariolastig und durch Ehrengarde irgendwie eh schon gegeben.

Die Goblins sind halt bis auf die Anführer sehr günstig, aber man kann dafür 2 teure Söldner mitnehmen. Statt Söldnern fänd ich dann mehrere Goblin (Ork) Anführer sehr cool, und mehrfach Befehl für eine große aber eher schwache Truppe find ich auch interessant.

Dann vll. eine Armee um Ulgat oder das Muttersöhnchen (also keine Orks) , wo alle Goblins 5 Dublonen mehr kosten, dafür aber keine Gefolge, keine Söldner und keine Ausrüstung erlaubt ist. Geht zwar sehr in Richtung Söldner, allerdings ist der Unterschied zwischen einem typischen Söldner und einem typischen Goblin doch sehr groß.

Imperiale Armada
Da die Armada ja sehr militärisch mit draufhauen ist, find ich da eine komplette Themenarmee schwierig, sowas wie nur Fernkampf, dafür mit Bonus, oder Ferracero unter dem Cazador, das ist dann doch etwas zu einseitig. Und flufftechnisch ist sowas wie speziell gegen Kult oder gegen Piraten auch schwierig.

Deshalb dachte ich, was mit der Befehlskette wäre nett. Mit sehr starken Spezialisten wie dem ersten Maat oder Teniente fällt ein zweiter Anführer in meinen Augen auch nicht so sehr auf. Und gerade bei Anführern mit Ehrengarde wie der Cazador wäre sowas auch hilfreich.

Und man könnte Themen ja auch kombinieren. Escopeta als Anführerin ihrer Themenarmee erhält Ehrengarde für Arquebusiere. Als Anführerin kann sie dann ein Unterkommando anführen.

Kult
Die Themenarmee um Asqueroso ist natürlich sowohl spieltechnisch als auch flufftechnisch sehr cool. Ist ja schon sehr piratig, der gute.

Auch eine Seelentreiberarmee, vll. sogar komplett ohne Mystiker fänd ich sehr cool. Zu viele Sansame sind zwar lästig, aber dafür könnte man ja die Regeln generell etwas ändern. Zum Beispiel könnten Tumbe Charaktere als Schwieriges Gelände zählen und Anhänglich erhalten für einen Punkt aus den Tumb-Pool, dafür kann man sich sonst auch ohne Rückzug von denen wegbewegen. Das würde das Spiel mit denen etwas aktiver machen und notfalls kann man die auch ignorieren.

Und was mit Mystikern fände ich interessant. Mit Anführer, einem Söldner und Johanna Weiss bekommt man zwar schon 3 zusammen, aber außer den Kultisten fehlt es da so ein bisschen an Gefolge (wenn man von den Seelentreibern und Piraten wegwill) und das man je zwei Gefolge braucht und jeder Loa nur einmal mitgenommen werden kann, macht es auch nicht einfacher.

Piraten
Fluff- und Spieltechnisch find ich das schwer, so wie ich die verstehe können die Regeltechnisch alles, aber dafür nichts besonders gut. Aber das mit dem einen Verbündeten wegballern, damit der Gegner die Punkte nicht bekommt, fand ich schon immer sehr interessant deswegen die sehr verrückte Idee.

Söldner
Das mit den drei großen find ich an sich ne ganz coole Idee, nur muss man natürlich auch erstmal alle drei mögen.

Die Idee mit den 3 Söldner Hauptmännern gefällt mir auch selbst nicht so toll, hat ja auch flufftechnisch null Hintergrund ubd schon wieder mehrere Anführer. Wäre spieltechnisch aber eine sehr nette Abwechslung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Apr 2020 14:11 - 04 Apr 2020 14:13 #34316 von Duese
Duese antwortete auf Ideen für neue Themenmannschaften
Allgemein würde ich hier gerne auf einen alten Threat aus dem Forum hinweisen und hier nochmals meinen damaligen Vorschlag posten:

Wenn es nach mir geht braucht es keine neue Fraktion. Ich würde es besser sehen, wenn alle bestehenden Fraktionen um neue Themen bereichert werden und diese gleich als second Wave oder ähnlich angepriesen werden. Unterdessen hat es schon so viele schöne Vorschläge hier un in anderen Foren gegeben, dass man damit locker alle Fraktionen um ein Thema bereichern könnte.
  1. Piraten bekommen asiatische/maoische Kollegen oder eine verfluchte Mannschaft stößt dazu.
  2. Armada erhält geistliche Unterstützung von Priestern, Nonnen, Mönche und/oder Hexenjäger.
  3. Bei der Bruderschaft tummeln sich plötzlich Vampire, Wehrwölfe etc. oder ein Wanderzirkus hält Einzug.
  4. Die Goblin würden auch gut zum Zirkusthema passen; eventuell könnte auch eine Ork- oder Kanibalentruppe erscheinen.
  5. Bei den Amazonen finden ein Meeresvolk oder Fabelwesen eine Gemeinschaft.
  6. Der Kult könnte leicht mit Kanibalen, einer Skelettmanschaft oder der o. gn. verfluchte Manschaft bereichert werden.
Letzte Änderung: 04 Apr 2020 14:13 von Duese.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rüdi, Fatebreaker Boot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Apr 2020 17:11 #34332 von Matelot
Matelot antwortete auf Ideen für neue Themenmannschaften
Maoische Piraten? Seit wann sind Piraten denn Maoisten? ;)
Scherz beiseite, ich finde diese Ideen (wie schon damals) gut und entsprechen ganz meinen Vorstellungen von Erweiterungen des FF Sortiments.
Die Maoris sollten aber unabhängig von Debonn eine eigene Mannschaft bilden können. Und eine Mannschaft mit orientalischem touch im Style von Sindbad fände ich noch gut.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rüdi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fatebreaker Boot
  • Fatebreaker Boots Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
15 Mai 2020 14:55 #34623 von Fatebreaker Boot
Fatebreaker Boot antwortete auf Ideen für neue Themenmannschaften
Nicht wirklich eine Themenmannschaft, aber so ähnlich, basierend auf sehr auffälligen Söldnern, die nicht so ganz zum restlichen Freebooters passen. Die Idee basiert darauf, dass es ein Oberhaupt gibt, dass die Klammern der anderen beiden in einer Eigenschaft hat, z.B. Klingentänzer (Liname, Menali) und alle drei können dann immer zusammen angeheuert werden. Die Amazonen könnten z.B. alle drei Klingentänzer anheuern, das max. 1 Söldner wird dann ignoriert, ansonsten sind die Heuerbedingungen gleich und es können keine anderen Söldner angeheuert werden.


Lastentäger
Unter dem Oberhaupt kämpfen die drei für alle Mannschaften und haben Zugang zu Kisten und anderen Lasten (auf einer Base) als Szenariogegenstände (können nur mit den dreien zusammen angeheuert werden). Die Kisten dienen unter anderem als Deckung und solange die Lastenträger eine solche Kiste als Last tragen, erhalten die Deckung. Die drei zählen zusammen als eine Auswahl an Söldnern.
- Eitu als erstes Mitglied einer günstigen Lastenträger Mannschaft.
- Ein weiterer günstiger Lastenträger, der auf seiner Last sitzt und eine Pistole oder einen Papagei (Ablenkend, dann Spinnefeind Corvana) dabei hat.
- Eine Frau als Oberhaupt mit Krummschwert und Wurfmessern, auch sie ist günstig mit Lastentäger, hat aber keine Last dabei.

Valkyren
Unter dem Oberhaupt erhalten die Überlebenden Kopfgeld auf Charaktere, die ein anderes Mitglied der Gruppe ausschalten, aber nur, wenn die betroffenen die Tat sehen. Alle drei kämpfen weder für die Bruderschaft noch für die Goblin Piraten. Optimal wäre es von den Dublonenkosten, wenn die drei Valkyren und Klingentänzer zusammen auf 500 Dublonen kommen, für eine Themenarmee (je drei Frauen, sehr starke Kämpfer).
- Brahyn als Anführerin einer Angsteinflößenden Gruppe von Frauen.
- Eine weitere Dame mit einem riesigen, eher ungewöhnlichem Bogen (kein Nachladen, Umhauen (3) Komplexes Feuern, Fern 8/6/4 ~45) mit tollen Verzierungen, in den sie einen Speer (drei weitere auf dem Rücken, regeltechnisch endlos viele) spannt, den sie auch im Nahkampf benutzen kann. Das Oberhaupt.
- Eine weitere Dame mit großem Schild und Hammer, beide wieder sehr edel verziert. Der Hammer hat Mächtiger Hieb, der Schild Schildschlag, womit sie nach dem Blocken einen Nahkampfangriffes einmal mit dem Schild zuhauen darf.

Barbaren
Unter dem Oberhaupt können sich die Barbaren überanstrengen. Jeder hat eine Karte, die zum Charakter gelegt wird, wenn der Barbar Überanstrenung nutzt. Die übernächste Runde könnte sich der Barbar dann wieder Überanstrengen.
- Ibubesi als erster.
- Die Barbarin (BAR 002) als zweite, einfach ein geniales Modell, und den Schottenrock hat sie auch schon. Sie hat vll. Blitzattacke, ist aber auch eher günstig. Sie könnte Ibubesis Tochter sein, von der der allerdings bis zu dessen Auftauchen nichts wusste.
- Das Barbarenoberhaupt (BAR 001) als dittes, noch so ein tolles Modell. Sie hat Heißblütig und Einschüchtern und könnte Ibubesis Mutter sein.

Klingentänzer
Unter dem Oberhaupt können Mitglieder sich im Nahkampf drehen, ohne zuerst eine Aktion Bewegung aufwenden zu müssen, zusätzlich können sie sich drehen, nachdem sie im Rücken angegriffen werden, und können dann einmal mit A 1 angreifen. Dafür darf sich auch der Gegner drehen, wenn er von einer der Damen im Rücken angegriffen werden, weil diese ihn aus eigener Ehre warnen. Für jedes Gefolge, das eine der Damen ausschaltet, erhält der Spieler +5 Ruhmpunkte, für jeden Spezialist +10 und für den Anführer +20.
- Liname als erste Klingentänzerin.
- Eine weitere mit Chakren (zwei in der Hand, zwei am Gürtel), diese kann sie auch werfen, mit Chance einen weiteren Gegner zu treffen wenn geblockt (wie auch beim Gekrümmten Wurfolz). Auch sie hat Klingentanz.
- Eine mit Stock und zwei Klingen an beiden Seiten (---) , mit dem sie sozusagen tanzt und Rundumschläge austeilen kann. Sie ist das Oberhaupt und hat ebenfalls Klingentanz, ihre Waffe kann sie auch schleudern (20cm), dann wird die Waffe so nah wie möglich neben dem Ziel plaziert (egal ob getroffen oder nicht, aber wenn geblockt, plaziert der Gegner die Waffe) und sie ist waffenlos. Sie hat eine komplexe Aktion, mit der sie wie bei einem Schattenlauf mit ihrer Waffe Plätze tauscht (also sie rennt zur Waffe hin und nimmt die auf) und dann einen Rundumschlag ausführt. Wie bei einem Schattenlauf misslingt das, wenn die Waffe zu weit weg ist. Die Waffe kann bei Bewegungen vom Gegner ignoriert werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fatebreaker Boot
  • Fatebreaker Boots Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
05 Jun 2020 22:48 #34669 von Fatebreaker Boot
Fatebreaker Boot antwortete auf Ideen für neue Themenmannschaften
Geballte Feuerkraft
In der OLHG gibt es ordentlich Zank, im Suff sind Capitana Roja und Toledo de Alvarez darüber in Streit geraten, wer die besseren Schützen stellt, die disziplinierte Armada oder unberechenbaren Piraten. Ein Wettstreit soll nun zeigen, wer besser mit dem Schießeisen umgehen kann. Die Idee ist einfach, sich voll und ganz auf Schwarzpulverwaffen zu konzentrieren (, Nahkämpfer zu verbieten) und dabei eine möglichst große Auswahl zu haben. Dafür bieten sich die Piraten und die Armada natürlich besonders gut an.

1 Anführer für die Piraten. Es darf nur Capitana Roja, Lieutnant Krud, Kapitän Rosso oder Captain Dezette angeheuert werden.
1 Anführer für die Imperiale Armada. Es darf nur Toledo de Alvarez, Taniente der Armada, Cazador Comadreja oder Schwalbe angeheuert werden.
1+ Gefolge der Imperialen Armada und der Piraten.
0-1 Spezialisten der Imperialen Armada und der Piraten.
0-1 Söldner statt eines Spezialisten. Es darf nur Clara Cadora, Senor Canejo, Le Dingue, Mrs. Juanhijo, Samuel oder Montero Guaca angeheuert werden.

* Es dürfen nur Charaktere mir Schwarzpulverwaffen und Torpe angeheuert werden.
* Spezialisten der Piraten profitieren nur von der Autorität des Piratenanführers und können auch nur von diesem Befehle erhalten. Wird der Piratenanführer ausgeschaltet, kann ein Charakter der Piraten die Eigenschaft Seargent nutzen.
* Spezialisten der Armada profitieren nur von der Autorität des Armadaanführers und können auch nur von diesem Befehle erhalten. Charaktere der Armada mit der Eigenschaft Seargent profitieren von der Regel Befehlskette.
* Gefolge und Söldner profitieren von der Autorität beider Anführer und können auch von beiden Befehle erhalten, jedoch weiterhin höchstens einen Befehl pro Runde und Söldner nur von Söldnern.
* Es müssen mindestens je zwei Charaktere der Imperialen Armada und der Piraten angeheuert werden. Capitana Roja, Toledo de Alvarez und Schwalbe zählen dabei als Söldner.
* Captain Dezette zählt sowohl als Söldner als auch als Piratin, unter ihr können bis zu zwei Söldner angeheuert werden, dafür verliert sie allerdings Bekannt in allen Gassen.
* Cazador Comedra kann einem Spezialisten der Imperialen Armada oder einer Art von Gefolge durch Ehrengarde für +5 Dublonen für eine Schwarzpulverwaffe die Eigenschaft Ferracero geben.
* Schwalbe, Lieutnant Krud und Teniente der Armada zählen als Anführer und können nicht als Spezialisten angeheuert werden.
* Charaktere können die Kartusche eines befreundeten Charakters in Basenkontakt nutzen und die Ausrüstungskarten Erhöhte Reichweite und Zielfernrohr verlieren die Eigenschaft Selten. Kartusche, Erhöhte Reichweite, Zielfernrohr und Splittergeschoss sind die einzigen erlaubten Ausrüstungskarten in dieser Themenmannschaft.

Wahrscheinlich wäre eine selektivere Auswahl wie beim Alten Adel sinnvoller als "nur Charaktere mit Schwarzpulverwaffen" und eher sowas wie "für +5 Dublonen können alle Charaktere der Geballten Feuerkraft die Eigenschaft Schützenhilfe erhalten, um ihre überlegen Fähigkeit im Umgang mit der Waffe zu beweisen, allerdings nimmt der Ehrgeiz dabei überhand, Charaktere mit der Eigenschaft Schützenhilfe können nicht von der Schützenhilfe eines anderen Charakters profitieren." Aber vielleicht wäre ja sowas ähnliches möglich?

Richtig echte Goblin Piraten
Die Goblin-Piraten haben es diesmal wirklich zu weit getrieben, nicht nur spielt die grüne Plage ständig Piraten und kommt den richtigen damit in die Quere, diesmal haben diese verdammten Biester auch noch einen kompletten Überfall vereitelt und jetzt sitzt die Pirate Queen ordentlich in der Klemme. Zum Glück muss man dieser lausigen Pest nur ein bisschen Rum um dem Mund schmieren, eine Kleinigkeit für den guten Rubio, der einfach nur eine Rede vor den kleine Monstern hält und "die kleinen Piraten" für die eigenen Zwecke anheuert. Inspiriert ist das ganze natürlich vom kleinen Goblin der Pirate Queen, aber auch durch das Pirat in Goblin-Pirat.

1 Anführer für die Piraten. Es darf nur die Pirate Queen, Rubio oder Captain Dezette angeheuert werden.
1+ Gefolge (Pirat, Seemann, Cuchillo, Valero, Hasadeur oder Matrose)
0-1 Spezialisten der Piraten für je zwei Charaktere aus dem Gefolge.
0-2 Spezialisten der Goblin-Piraten statt eines Spezialisten der Piraten. Spezialisten der Goblin-Piraten zählen in jeglicher Hinsicht als Söldner.

* Unter Captain Dezette kann Kapitän Ulgat oder Chulo Bulo statt eines Goblin Spezialisten angeheuert werden, Anführer wird dabei durch Lieutnant und Söldner ersetzt. Chulo Bulo und Momma Galina können als eine Auswahl an Söldnern angeheuert werden. Dafür verliert sie Bekannt in allen Gassen.
* Baron Conchita und Montero Guaca können angeheuert werden als wären sie Spezialisten der Goblin-Piraten.
* Gefolge der Piraten zählt als ein Charakter mit Feige, Spezialisten als zwei und Anführer als drei. Charaktere der Piraten profitieren selbst nicht von Feige.
* Der Anführer der Mannschaft kann für +5 Dublonen die Eigenschaft Heroischer Befehl erhalten. mit dem Heroischen Befehl kann auch ein Söldner einen Befehl erhalten, es sei denn, dieser hat Einzelgänger.

Meuterndes Gefolge
Das Gefolge hat es satt, ständig herumkommandiert zu werden, und wagt einen Aufstand. Es kann nur Gefolge angeheuert werden. Dabei sind erlaubt:

* Piraten: Matelot, Tiradora, Cuchillo, Seemann, Pirat
* Bruderschaft: Coscretti, Battitore
* Armada: Seesoldaten
* Kult: Asqueroso Pirat, Asqueroso Fugosas
* Alle Charaktere kosten plus 5 Dublonen, erhalten dafür aber die Eigenschaft Mob und einen Bonus von +2 auf die Moral, solange sie nicht Schwer verletzt sind. Zusätzlich können alle Charakatere ihre Ehengarde nutzen, auch ohne den entsprechenden Charakter in der Mannschaft.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fatebreaker Boot
  • Fatebreaker Boots Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
05 Jun 2020 22:50 #34670 von Fatebreaker Boot
Fatebreaker Boot antwortete auf Ideen für neue Themenmannschaften
Besoffenes Lumpenpack
Ein sehr unausgegorene Themenmannschaft, es geht darum, ähnlich wie bei Treville das Gefolge zu umgehen. Dabei ist hier der Fokus auf den viele schrulligen Charakteren der Debonner und Piraten.

1 Anführer (Ein Lieutnant der Debonner ohne In Reyh und Glied, Whaitaua und Alle für Einen)
1+ der folgenden* Debonner Spezialisten. (Vereinfacht alle ohne In Reyh und Glied, Whaitaua und Alle für Einen)
0-2 Söldner statt eines Spezialistens. Einer davon darf ein Whaitaua sein, dieser zählt in jeglicher Hinsicht als Söldner, 2 Whaitaua Charaktere aus dem Gefolge zählen dabei zusammen als eine Auswahl an Söldnern.

* Ausrüstungskarten können für - 5 Dublonen angeheuert werden. So angeheuerte Ausrüstungskarten werden vom Gegenspieler gemischt und dann verdeckt an die Charaktere verteilt. Jeder Charakter kann so nur eine Ausrüstungskarte erhalten und nie mehr, als er auch anheuern darf. Zum Beginn der ersten Runde werden die verdeckten Ausrüstungskarten umgedreht und Ausrüstungskarten, die nicht erlaubt sind (z.B. Selten bei einem Charakter, der bereits Selten hat) oder nicht Nutzen kann, gehen verloren.

1 Anführer (Lieutnant Krud)
1+ Gefolge der Piraten
0-2 Spezialisten der Piraten pro 1 Gefolge.
0-1 Söldner.

* Spezialisten können für +5 Dublonen die Eigenschaft Denunzieren erhalten. Denunzierte Gegner haben einen Malus von -2 auf die eigene Moral.

Xicoas Stamm

1 Anführer Xicoa
2+ Tempelwächterinnen
1+ Kultisten
0-1 Spezialisten der folgenden* Amazonen pro Gefolge.
0-2 Söldner oder Spezialisten der Bruderschaft statt eines Spezialistens der Amazonen. Außerdem kann 1 Charakter der Amazonen eines anderen Stammes als Söldner angeheuert werden.

* Es können nur die folgenden Amazonen als Spezialisten angeheuert werden: Yachakuq, ...
* Es können nur die folgenden Spezialisten der Bruderschaft angeheuert werden: Finka, Johanna Weiss, La Bruja, Cosphelia, Sybiline Vicieux, Eugen, Mom Cherie
* Es können nur die folgenden Söldner angeheuert werden: El Curandero, Fidanzata, Theresa, Estrella Nocturna, Eugenie, M.Gorgonne & Cäsar, Lilith, Marshalla Silvie, Clara Cadora, Mrs. Juanhijo & Samuel .
* Tempelwächterinnen haben die Eigenschaft Mystischer Chor.
* Sybelline ersetzt Anführer mit Spezialist und Einzelgänger. Sie und Jeudi zählen als eine Auswahl an Spezialisten.
* Alle Amazonen können für +5 Dublonen die Eigenschaft Geritten erhalten.

Cauyacatls Stamm

1 Anführer Cauyacatl
1+ der folgenden* Amazonen-Spezialistinnen
0-1 weibliche Söldner pro 2 Spezialistinnen der Amazonen
0-1 Amazonen eines anderen Stammes oder ein männlicher Söldner, der für die Amazonen angeheurt werden kann, diese/dieser erhält die Eigenschaft Einzelgänger
0-1 Charakter aus dem Gefolge der Amazonen (außer Tempelwächterinnen) für je 2 Charaktere, die entweder Söldner oder Spezialisten sind. Es kann so höchstens eine Chicomeh und eine Mataque angeheuert werden, aber mehrere Atl-Atl.

* Amazonen für ihren Stamm?
* Cauyacatl erhält die Eigenschaft Söldnerhauptmann.
* Alle Charaktere können für +5 Dublonen entweder Ansturm oder Mächtiger Hieb lernen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jun 2020 06:19 #34671 von Matelot
Matelot antwortete auf Ideen für neue Themenmannschaften
Sind das Themenmannschaften, die Du bei Radio Longfall eingereicht hast?
Du hast viele Ideen, aber etwas mehr Umschreibung /Geschichte dazu würde die Besonderheit besser verdeutlichen.
Einzelne Mannschaften, wie z.B. meuterndes Gefolge, finde ich interessant, erscheinen mir aber eher wie ein Szenario.
Schön, das wenigstens Du noch weiter fleißig hier postest. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fatebreaker Boot
  • Fatebreaker Boots Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
07 Jun 2020 07:34 #34674 von Fatebreaker Boot
Fatebreaker Boot antwortete auf Ideen für neue Themenmannschaften
Konnte man bei Radio Longfall was einreichen? xD
Bei sowas halt ich mich oft lieber raus, auch bei den Livestreams zur Charakterentwicklung, ich kenn mich halt und möchte den anderen nicht den Spaß verderben.

Ich bin eher so ne langweilige Regelratte und bin nicht so sehr hinter dem Fluff her. Außerdem fehlt mir halt der komplette Hintergrund (erst seit 2.0 dabei, kein Mannschaftsbuch), das macht es schwer, sich was vernünftiges Auszudenken.

Die Goblin/Piraten Variante beruht auf dem Wunsch, die Goblins weniger zu isolieren. Die Pirate Queen und die Shadow Queen haben beide einen dabei, es gibt zwei Söldner und die Goblins können bis zu zwei menschliche Söldner anheuern. Ansonsten sind die aber komplett unter sich, nichtmal sowas wie Nartz als Goblin/Bruderschaftler. Das find ich persönlich sehr Schade. Flufftechnisch weiß ich aber fast nichts über die Grünen.

Xicoa verrät halt die amazonischen Prinzipien und gibt sich der Mystik hin, um die eigene Kontrolle weiter zu stärken. Basierend auf dem Fluff zur ersten Amazonen-Themenarmee.

Über die letzte Amazone weiß ich dann wieder nichts, allerdings wirkt sie äußerlich wie ein Haudraufmodell, und n Söldnerhauptmann für die Amazonen kommt wohl eher nicht, die Damen sind ja noch spezieller als die Goblins. Dann so ein Kompromiss, wo die besonders schlagkräftigen Damen beider Mannschaften zusammenarbeiten, war die Idee.

Die Meuterei war erst die Idee, eine sehr große Auswahl zu haben, dafür aber nur Gefolge. Beim zweiten Blick ist mir dann schnell klar geworden, dass viel Gefolge flufftechnisch nicht wirklich zusammenpasst.

Zu Debonn weiß ich wieder kaum was, aber die Piraten haben recht viele günstige und lustige Modelle wie Ex-Käptn Jack, Drunken Ivar, Little Pete und so. Dachte, ne Mannschaft nur mit denen könnte lustig sein, Besoffenes Lumpenpack, weil die halt alle nicht wie die motivierten Kämpfer rüberkommen und wirken, als würden die gut als gemeinsame Dauergäste in den Spalunken rüberkommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jun 2020 08:06 - 07 Jun 2020 08:11 #34675 von Rüdi
Rüdi antwortete auf Ideen für neue Themenmannschaften
Ich finde die Idee einer Piraten-Goblinpiraten-Themenmannschaft wirklich gut.
Goblinpiraten sind definitiv nicht meine Mannschaft, aber in der Kombo würde ich wirklich überlegen, mir ein paar
der kleinen Grünen anzuschaffen.

Auch die Meutertruppe ist nett. Gefolge ist genug da, Spezialisten braucht es nicht und da würde noch ein Anführer
fehlen - ein politischer Agitator, Richtung Anarchie oder "Recht auf Freirum für Alle!".
Wäre eine Figur wert, entweder neu oder aus alten Beständen.

Ansonsten stehe ich voll und ganz bei Duese.
Das bestehende FF Universum bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, Bestehendes zu erweitern oder zu variieren.

Persönlich würden mich mehr Amazonen-Themenmannschaften interesseiren.
Meine Amazonen sind fertig - bis auf die Vitrine, aber die hab ich gestern beim Schweden gekauft.

Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen.
Letzte Änderung: 07 Jun 2020 08:11 von Rüdi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Möchtegern-Pirat
  • Möchtegern-Pirats Avatar
  • Offline
  • Erster Maat / First Mate
  • Erster Maat / First Mate
Mehr
07 Jun 2020 10:19 #34677 von Möchtegern-Pirat
Möchtegern-Pirat antwortete auf Ideen für neue Themenmannschaften

Rüdi schrieb: ...
Meine Amazonen sind fertig - bis auf die Vitrine, aber die hab ich gestern beim Schweden gekauft.


Detolf? Billy?

Ich suche auch noch eine schöne Vitrine. Und vor allem den Platz dafür.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jun 2020 14:42 #34681 von Rüdi
Rüdi antwortete auf Ideen für neue Themenmannschaften
Besta

Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Möchtegern-Pirat, Henne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RüdiBratspies
Ladezeit der Seite: 0.113 Sekunden

Foren Suche

Stichwort

Letzte Beiträge

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb
Zum Seitenanfang
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden