Topic-icon FF Basteleien vom Altenteil

  • Korsar auf Altenteil
  • Korsar auf Altenteils Avatar Autor
  • Offline
  • Matrose / Seaman
  • Matrose / Seaman
Mehr
10 Sep 2016 18:14 #23658 von Korsar auf Altenteil
Korsar auf Altenteil antwortete auf FF Basteleien vom Altenteil
B) Kleine Vorschau
Beim Einkaufen, bei TEDI 1 Euro Grusel- Halloween- Deko- Hänger gesehen und sofort war klar das ist das
Zentrale Teil für die „Totenkopf Insel“. Von den Inseln wollte ich ja sowieso noch einige machen, in den nächsten Monaten.




Gruß vom Altenteil
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Moechtegern-Pirat
  • Moechtegern-Pirats Avatar
  • Besucher
  • Besucher
10 Sep 2016 19:15 #23659 von Moechtegern-Pirat
Moechtegern-Pirat antwortete auf FF Basteleien vom Altenteil
Ahoi.

Das sieht mir nach 1A- Fischernetz-Material aus?!?




Danke für den Tipp.

Möchtegern-Pirat
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Korsar auf Altenteil
  • Korsar auf Altenteils Avatar Autor
  • Offline
  • Matrose / Seaman
  • Matrose / Seaman
Mehr
26 Sep 2016 14:06 #23837 von Korsar auf Altenteil
Korsar auf Altenteil antwortete auf FF Basteleien vom Altenteil
FreeBooter „Die Leuchtturm Insel“ (1)
Bei einer anderen Bastelei, ist mir aufgefallen das Pudding, Joghurt, Dessertsoßen, Behältnisse über durchaus interessanten Formen verfügen. Eine Kombination aus verschiedenen Plastikbechern und ein Styropor Verpackungs Teil, die sollen die Leuchtturm Insel werden.



Der Styropor hat nicht funktioniert, die Größe von 17 mal 10 mal 3,5 cm ist eigentlich gut, nur der Styropor ist zu weich und zu krümelig. Einen anderen Inselkörper aus dem 2 cm Styrodur das ich habe. Alles über alles ist die Insel + Turm ca. 27 cm hoch, ich werde nun einen versuch machen den Turm mit einem Sand Leim Gemisch zu verputzen. Dafür alle Teile mit Schleifpapier anschleifen



Aus Pappe eine Tür aufkleben, das unterteilt des Turms mit Leim-Wassergemisch bestreichen und im Spielkasten Sand gewälzt. Wenn es getrocknet ist eine Farb-Leim-Wassermischung auf tupfen, damit wird die Sandschicht fixiert. Das Mittelteil auf die gleiche Art, nur mit Feinem Sand, bearbeiten. Den oberen Leuchten Teil mit Alufolie, Verschlusskappe und einer Holzperle (die soll als Fahnenhalter für Zahnstocher Fahnen dienen, bekleben. Einen Alustreifen um den unteren Rand des Leuchtteils geklebt und besandet. Mittels einer Stecknadel das Leuchtteil mit dem Mittelteil verbinden, die Nadel verbiegen und mit Heißkleber im inneren des Mittelteil festkleben.






Gruß vom Altenteil
Teil 2 folgt
Folgende Benutzer bedankten sich: Dodo82

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2016 15:11 #23838 von TiEm511
TiEm511 antwortete auf FF Basteleien vom Altenteil
Haha :cheer:
Sehr gute Idee. Und ich hab mir schon so einiges an Gedanken gemacht, wie ich das am besten aus Styrodur bastel... Da über lege ich doch glatt dir die Idee zu klauen und das ähnlich zu tun ;)
Folgende Benutzer bedankten sich: Korsar auf Altenteil

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2016 18:09 #23842 von Dodo82
Dodo82 antwortete auf FF Basteleien vom Altenteil
Die Idee ist echt gut. Habe abe ein paar Vorschläge zur weiteren Optimierung:

- Die Tür würde ich aus Balsaholz machen. Dann hat sie eine schöne realistische Tiefe.
- Die Besandung der Wände finde ich zu grob. Sieht für mich nach Spielkastnsand aus. Ich würde hier eher auf Vogelsand oder statt Sand auf Fugenspachtel wechseln (letzterer verleiht dem Ganzen dann ein außenputzähnliches Aussehen).
- Die Abtrennung zwischen leuchtendem Oberteil und komplett geschlossenem Unterbau lädt förmlich dazu ein, eine Plattform dahinzusetzen. Dann kaschierst du etwas die Trennlinie zwischen beiden Gebäudeteilen. Ich denke mal, du willst ja zum Batteriewechsel die beiden Teile lose zusammengesetzt lassen. Da hat man dann einen glaubwürdigen Übergang und noch dazu eine bespielbare zusätzliche Ebene.
Folgende Benutzer bedankten sich: Korsar auf Altenteil

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Korsar auf Altenteil
  • Korsar auf Altenteils Avatar Autor
  • Offline
  • Matrose / Seaman
  • Matrose / Seaman
Mehr
04 Okt 2016 19:27 #23949 von Korsar auf Altenteil
Korsar auf Altenteil antwortete auf FF Basteleien vom Altenteil
„Die Leuchtturm Insel“ (2)
Vielen Dank für die Vorschläge, aber das Unterteil ist mit Spielkasten Sand beschichtet, ist auch so geworden wie gedacht, wenigsten so ungefähr. Das Mittelteil, mit Feinem Sand, da war eigentlich gedacht das es so wie Sandpapier aussieht, wieso der Sand so knubelig geworden ist??, ich vermute das der Leim zu ungleichmäßig aufgetragen wahr. An einer Plattform hatte ich auch überlegt, aber um diese Bespielbar zu machen, müsste sie mindestens 11 cm Durchmesser haben. Das gefällt mir nicht, vielleicht weil ich immer noch nicht der Spieler bin, sondern der Bastler, und deshalb Optik vor Bespielbarkeit. Die Papptür war nur ein Platzhalter da soll natürlich eine Holztür hin.
Ich bin eigentlich immer noch am Testen wie was geht, und wenn es nicht so wird wie gedacht, finde ich bis jetzt immer jemanden der nicht so kritisch ist wie ich. :evil:

Die Insel, aus der 2 cm starken Styrodur Platte ein Stück 20 mal 20 ausgeschnitten, das ganze mal zwei, 4 cm hoch. An einer Seite aus abschnitten so was wie einen Treppenaufgang angebracht, da diese Stufen nur 1,5 cm tief sind, ist das wol nur zum ansehen nicht bespielbar. Rundrum Steilküste Felsen einschnitzen, schwarz, blau, grün, Sand Farbe mischen Insel grundieren, Sandfarbe und weiß um die Mischung aufzuhellen erst auf-tupfen dann bürsten. Das Unterteilt auf die Markierung auf der Insel kleben.die Klebestelle mit Sand und Kies angleichen. Sand und Kies Flecken auf der Insel ungleichmäßig verteilt aufkleben. Aus Rührstäbchen die Türe machen und diese anstatt des Pappplatzhalter aufkleben.

Für die Zahnstocher Fahne einen schwarz malen und mit Silber abgetupft, aus normalem Schreibpapier eine Fahne ausscheiden rot färben ein Piraten Symbol aufkleben und an diesen schwarz-silbernen Zahnstocher kleben.

Als nächstes grün auf die Insel bringen und die Versorgung ermöglichen.
Gruß vom Altenteil


Teil 3 Demnächst
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Korsar auf Altenteil
  • Korsar auf Altenteils Avatar Autor
  • Offline
  • Matrose / Seaman
  • Matrose / Seaman
Mehr
04 Okt 2016 19:53 #23950 von Korsar auf Altenteil
Korsar auf Altenteil antwortete auf FF Basteleien vom Altenteil
Das Stille Örtchen
So was braucht man immer und eine Gelegenheit mal was anderes wie die „Seilscharniere“ die ich bis jetzt immer gemacht habe zu versuchen. Ein Türscharnier ist ein Pin in der Wand und eine Hülse die auf den Pin passt. Pin aus Draht, Hülse aus Kugelschreibermine. Kuli Mienen sind ca. 3 mm stark, 5 mm Stücke abschneiden und mit Alustreifen Beschläge Darstellen. Der Versuch ist nicht gut, wieder mal beim ersten mal zu kompliziert angefangen, einfache Formen dürften besser sein.









Gruß vom Altenteil
Folgende Benutzer bedankten sich: Dodo82

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2016 20:23 #23951 von Myr
Myr antwortete auf FF Basteleien vom Altenteil
Die Idee finde ich lustig, um solche Gebäude wurden schon ganze Kriege geführt XD
Aber was macht die gute Frau mit dem Essen dort?!

Bin dann mal auf WC v2.0 gespannt.

Für Rum und Ähre!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Möchtegern-Pirat
  • Möchtegern-Pirats Avatar
  • Offline
  • Erster Maat / First Mate
  • Erster Maat / First Mate
Mehr
04 Okt 2016 22:16 #23953 von Möchtegern-Pirat
Möchtegern-Pirat antwortete auf FF Basteleien vom Altenteil
Ahoi.

So'n Schiitkram. ;-)
Aber was sein muss, muss sein.
Niedlich. :cheer:

Allerdings gerade Scharnierbänder wären hier wohl besser.

Möchtegern-Pirat, der sich wieder von der Bilge hochdienen muß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eorl
  • Eorls Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Okt 2016 07:39 #23958 von Eorl
Eorl antwortete auf FF Basteleien vom Altenteil

Myr schrieb: Die Idee finde ich lustig, um solche Gebäude wurden schon ganze Kriege geführt XD
Aber was macht die gute Frau mit dem Essen dort?!

Bin dann mal auf WC v2.0 gespannt.


Tja, was die gut da rausträgt. :evil: :lol:

In jedem Fall toll, Beim Leuchturm fehlt mir noch der Umlauf/ oder der Übergang Gebäude Lampe da fehlt noch etwas Abwechslung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Okt 2016 07:47 #23962 von Dodo82
Dodo82 antwortete auf FF Basteleien vom Altenteil
Das Klohäuschen ist genial. Die Idee klaue ich dir mal. Die Scharniere und Beschläge kriegst du im zweiten Anlauf auch noch eine Spur besser hin, aber der erste Versuch sieht schon klasse aus.

Die Leuchtturminsel ist auch schon recht schick. Eine Plattform zum Bespielen wäre natürlich etwas größer. Wenn dir sowas aber nicht gefällt, dann mach doch eine kleinere Plattform als Unterteilung drauf. Die muss ja nicht bespielbar sein. Es würde aber die Gebäudestruktur auflockern. Alternativ würde ich mit weißer Farbe ein oder zwei Streifen um den Leuchtturmkorpus malen, so ca. auf halber Höhe. Einfach um die Sandburgstruktur noch etwas aufzulockern.

Bezüglich der Besandung: Hattest du den Leuchtturm mit Kleber benetzt und dann den Sand draufgegeben? Dann kann es natürlich passieren, dass er teilweise etwas zusammenflockt. Macht aber nichts, sieht trotzdem toll aus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eorl
  • Eorls Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Okt 2016 11:47 #23969 von Eorl
Eorl antwortete auf FF Basteleien vom Altenteil
Stimmt, sieht ein bischen wie Sandburg aus. ;) Aber trotzdem cool, auch mit der Beleuchtung. Die müsste jetzt noch drehbar sein. :evil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RüdiBratspies
Ladezeit der Seite: 0.116 Sekunden

Foren Suche

Stichwort

Letzte Beiträge

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb
Zum Seitenanfang
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden