Topic-icon MacNite's Spielfelder 2.0

  • Macnite
  • Macnites Avatar Autor
  • Offline
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
Mehr
15 Mär 2020 15:30 - 15 Mär 2020 15:31 #34238 von Macnite
Macnite antwortete auf MacNite's Spielfelder 2.0
Wir haben vor 14 Tagen wieder angefangen, FBF zu spielen.

Bisher sind allerdings erst 2 Runden á 3 Spieler zusammen gekommen.
Beide Runden haben wir auf meinem 60x60cm Sumpfspielfeld mit 280 Dublonen Heuer gespielt
Die Einstiegsrunde war Deathmatch um irgendwie wieder rein zu kommen.
Die zweite Runde Capture the Treasures - das lief schon deutlich flüssiger und schneller.
Gibt es evtl irgendwo eine Quick-Referenz für die Sonderregeln und Aktionen? Für die 1. Edition gab es sowas und das war echt hilfreich.

Falls sich wer anschließen will : wir kommen aus dem Raum 45xxx.

Hier noch zwei Bilder vom Spielfeld.

Die Gebäude & das Scatter Terrain kommen alle aus dem 3D Drucker.





Gruß
Max
Anhänge:
Letzte Änderung: 15 Mär 2020 15:31 von Macnite.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Macnite
  • Macnites Avatar Autor
  • Offline
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
Mehr
23 Mär 2020 16:11 #34255 von Macnite
Macnite antwortete auf MacNite's Spielfelder 2.0
Inspiriert von Michaels neustem Video wollte ich mich auch mal an Dungeon-Spielplatten versuchen. Lust darauf habe ich schon länger.

Allerdings ist mein "Raster" 25x25mm groß. Geschosshöhe wird so hoch, wie ich Styrodur im Baumarkt finde (etwa 30mm).

Allerdings werde ich auch (zmdst geplant) 4 Spielplatten á 45x45cm bauen. Mit dem "3D" Gameplay wird eine einzelen für Mini-Spiele mit 200 Dublonen sicher ausreichen.

Hier seht ihr mal das Layout der 4 Platten nebeneinander:



Dieses habe ich in Autodesk Fusion 360 zusammen-geschustert, um zu prüfen, ob es so grob zusammen passt.

Die einzelnen Elemente (Wände + Fußboden) werde ich als Master aus Styrodur fertigen, dann Silikon-Formen bauen und diese in Stewalin abgießen. Damit wird es jetzt auch erstmal beginnen...ein paar Master-Vorlagen zu bauen, die mir gefallen :)

Hier die Links zu den Fusion 360 Modellen zum anschauen in 3D und Herunterladen.
a360.co/33DDVxP
a360.co/2wzqhj5
a360.co/3blhvUG
a360.co/3drJ14O

Gruß
Max
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Macnite
  • Macnites Avatar Autor
  • Offline
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
Mehr
28 Mär 2020 09:53 #34288 von Macnite
Macnite antwortete auf MacNite's Spielfelder 2.0
Ich freue mich über die riesige Resonanz :P

Hier ein paar Impressionen vom aktuellen Stand. Zunächst die Silikon-Formen, welche ich mit Typ 2 Silikon von Trollfactory hergestellt habe. Als Master-Vorlage habe ich Elemente aus Styrodur (versiegelt mit 1:1 Wasser:Holzleim) verwendet.
Dafür, dass ich das erste mal mit der Kombi Silikon -Stewalin/Plastallin arbeite, funktioniert das ganz gut.





Das zweite Geschoss wird schonmal drauf gestellt

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Capitano ValenTino Rosso

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Mär 2020 12:57 #34291 von Matelot
Matelot antwortete auf MacNite's Spielfelder 2.0
Das mit der Resonanz kenne ich. Basteleien sind hier weniger gefragt, glaube ich.
Sieht schon mal interessant aus; bin auf mehr gespannt. Allerdings ist das Projekt weniger für FF geeignet. Für welches Spiel ist das gedacht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Macnite
  • Macnites Avatar Autor
  • Offline
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
Mehr
28 Mär 2020 21:49 #34296 von Macnite
Macnite antwortete auf MacNite's Spielfelder 2.0
Hab ich auch schon gemerkt - danke für deinen Beistand :D

Wofür wir das dann wirklich nutzen, ist eine gute Frage. Ich wollte einfach Mal sowas bauen. Wahrscheinlich trotzdem Mal für FBF und Necromunda.

Und eigentlich wollten wir Mal Frostgrave ausprobieren. Vielleicht passt es ja da :)

Gruß
Max

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Figurenschubser
  • Figurenschubsers Avatar
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
03 Mai 2020 19:45 #34519 von Figurenschubser
Figurenschubser antwortete auf MacNite's Spielfelder 2.0
Das ist schon mal ein netter Anfang. Die gegossenen Teile sehen gut aus :) Frostgrave finde ich auch sehr spannend. Warte da aber noch auf die 2. Edition in Deutsch. :D Dungeons finde ich aber wirklich sehr spannend!

Wie schwer sind denn so abgegossene Teile? Ich hab vor langer Zeit mal selbst einige Formen mit Silikon erstellt und das ganze mit Keramikmasse und Gips abgegossen... Insgesamt war es dann aber wirklich sehr sehr schwer. :silly:

Hab auf meiner Platte ein kleines "Verließ" für FBF eingebaut und finde das ganz nett für FBF. Kann mir sowas schon auf für die Piraten vorstellen :)

In was hast du denn den Silikonrahmen gebaut? :)

Bin gespannt wie es weitergeht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Macnite
  • Macnites Avatar Autor
  • Offline
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
Mehr
15 Mai 2020 14:26 #34621 von Macnite
Macnite antwortete auf MacNite's Spielfelder 2.0
So,
ich bin mit meiner "Dungeon" Spielplatte etwas weiter gekommen. Bzw. eigentlich ist diese fertig. Von der Optik her sollte es in Richtung Dschungel / Sandstein / gelblich gehen....die Bemalung ist mir leider nicht so geglückt, denke ich. Aber da kann man ja noch genug nachbessern.

Das Geländestück hat Abmessungen von 45x45cm und ist das erste Teil einer neuen modularen Spielplatte, die ich bau. Zumindest eine Vulkan - und Dschungel-Platte sollen so noch entstehen...und dann wahrscheinlich noch ein paar "neutrale" Platten.
Eigentlich wollte ich zuerst mehrere Dungeon-Platten erstellen, aber das war mir dann doch zu aufwändig...das ganze Abgießen mit Stewalin nimmt doch etwas Zeit in Anspruch :D





@Figurenschubser:
Da hast du vollkommen recht...das ganze ist....ganz schön schwer geworden.

Was meinst du, wodrin ich die Formen gebaut habe? Ich verstehe die Frage nicht so ganz. Als "Grundplatte" nehme ich eine Plexiglasplatte, die ich irgendwo rumliegen habe, die äußeren Wände mache ich mit dem preiswerten Bastel-PVC aus dem Baumarkt.

Gruß
Max
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Capitano ValenTino Rosso, Henne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RüdiBratspies
Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden

Foren Suche

Stichwort

Letzte Beiträge

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb
Zum Seitenanfang
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden