Topic-icon Beleuchtung für Diorama / Gelände?

  • Yuggoth
  • Yuggoths Avatar Autor
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
10 Nov 2012 12:26 #853 von Yuggoth
Beleuchtung für Diorama / Gelände? wurde erstellt von Yuggoth
Ich möchte nach längerem Durchhänger endlich mal mit meinem Tempelgelände/Diorama weiterkommen. Dafür wollte ich eine Lichtquelle in die unterste Stufe einbauen, die dann durch einen Schacht, sowie durch mehere Kunstwasserquellen nach außen strahlt. Das ganze soll möglichst mit Batterie funktionieren.

Erst wollte ich das Ganze aus Einzelteilen selbst bauen, aber ich war nie besonders gut in Physik und hab Angst das ich die Widerstände falsch berechne. Außerdem fehlt mir ein Lötkolben.
Momentan denke ich daher an sowas:

www.amazon.de/Led-Lichterkette-L%C3%A4mp...id=1352546611&sr=8-3

Meint Ihr das ginge? Wenn ein Lämpchen ausfällt, ist dann gleich die ganze Kette hin? Hätte keine Lust das Diorama dauernd zu Wartungszwecken zu zerlegen.

Bin auch sonst für alle Vorschläge und Erfahrungsberichte offen.

Gruß
Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • frogstar
  • frogstars Avatar
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
10 Nov 2012 13:31 #11014 von frogstar
frogstar antwortete auf Beleuchtung für Diorama / Gelände?
Damit nicht die ganze Kette ausfällt, wenn eine LED kaputt ist, müssen die LEDs parallel geschaltet sein. Dazu habe ich jetzt keine Angaben gefunden. Allerdings haben LEDs eine höhere Lebensdauer als Glühbirnen, weshalb du da schon Pech haben musst. Außerdem müsstest du zum Wechseln eh den Tempel aufmachen. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Le Tache
  • Le Taches Avatar
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
10 Nov 2012 13:31 #11015 von Le Tache
Le Tache antwortete auf Beleuchtung für Diorama / Gelände?
Ich würde sagen es ginge, auch deine Bedenken bezüglich Ausfall einer Lampe kann ich nicht ganz nachvollziehen, da es LED´s sind und die halten bekanntlich ja ewig. Ausserdem was machst du bei 4,95 falsch?

Es ist und bleibt deine Entscheidung, aber ich würde es nehmen..... :)

Gruß
Le Tache

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Nov 2012 13:51 #11016 von Rüdi
Hi Yuggoth,

meine Frau betreibt schon seit Jahren mit solchen Ketten gebastelte Beleuchtungen.

Selbst bei nicht saisonaler Beleuchtung, wie z.B. Weihnachtskram, sind ihrer Information zu Folge noch keine Ausfälle aufgetreten!

Preislich liegt unser Zeug hier aber deutlich unter denen aus deinem Link. Frau meint, sie zahlt zwischen 2 und 3 € pro Kette im Bastel- oder Dekoladen.

Ich hab mal einen Blick auf eine unserer Ketten geworfen, die Lämpchen sind nicht tauschbar.
Aber ob die anderen weiter leuchten, hängt nun mal von der Schaltungsart ab.

Eine LED-Kette wird sicher parallel verschaltet sein. LEDs haben (üblicherweise) eine Betriebsspannung von nur wenigen Volt. In Reihe käme da bei 20 LEDs eine ziemlich hohe Betriebsspannung heraus (es wird halt aufaddiert).
Da nur 3x 1,5V Batterien zum Betrieb genutzt werden, sind sie wohl parallel verschaltet, wenn also eine ausfällt, leuchten die anderen weiter.

______________________________________________________________________________________________


Ähnliches Thema:
Habe selber nach einer Lichtquelle für Feuerschein gesucht, um z.B. Ruinen von innen her brennend wirken zu lassen.
Ich habe in einem dieser 1-Euro-Läden "flickering tealights" gefunden.
Sie funktionieren ganz passabel, sofern man seine Spielplatte nicht mit dicken Strahlern ausleuchtet. 8)


Ich hoffe, ich konnte helfen,

Rüdi




P.S.
WERBUNG:

Bei der Paderborner Piratenprügelei sind noch PLätze frei
(Wer kann den bei dem Reim widerstehen? ;) )




Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Yuggoth
  • Yuggoths Avatar Autor
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
10 Nov 2012 19:36 #11029 von Yuggoth
Yuggoth antwortete auf Beleuchtung für Diorama / Gelände?
Wow, vielen Dank euch dreien für eure schnelle und kompetente Hilfe! Ich schau mal ob ichs irgendwo noch günstiger finde, aber werd mich dann wohl grundsätzlich dafür entscheiden. Werd dann auch Bilder einstellen vom Ergebnis. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RüdiBratspies
Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden

Foren Suche

Stichwort

Letzte Beiträge

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb
Zum Seitenanfang
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden