Topic-icon Tales of Longfall#4 - Einblicke / Insights

  • Gobbo
  • Gobbos Avatar
  • Offline
  • Deckschrubber / Deckhand
  • Deckschrubber / Deckhand
Mehr
28 Feb 2018 12:34 #30387 von Gobbo
Ich war etwas überrascht, dass das neue Gefolge für Debon noch günstiger als die Fuiselliere sind. Bin mir noch unsicher, wie ich das so finden soll.
Aber generell sind die Musketiere von den Regeln her sehr schön geworden und ich denke auch sehr stark.


"Breaks my heart that pirates spend their whole lives following a map, when the real treasure is the friendship they build along the way..."

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • U.Matte
  • U.Mattes Avatar
  • Offline
  • Maat / Mate
  • Maat / Mate
  • Nickname: Eorl
Mehr
28 Feb 2018 14:46 #30388 von U.Matte

Gobbo schrieb: Ich war etwas überrascht, dass das neue Gefolge für Debonn noch günstiger als die Füselliere sind. Bin mir noch unsicher, wie ich das so finden soll.


Die "Alte Garde" hat "nur" Handwaffen, wie sich im Nahkampf in "Rhey und Glied" auswirkt kann ich nicht beurteilen.

Das Paradoxe, die "Alte Garde" war in der Grand Armee die Elite, hier wird sie zum Abklatsch davon, aber das passt dann zum Fluff von Debonn. Alles schön überzeichnet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Möchtegern-Pirat
  • Möchtegern-Pirats Avatar
  • Offline
  • Erster Maat / First Mate
  • Erster Maat / First Mate
Mehr
28 Feb 2018 15:51 #30389 von Möchtegern-Pirat
Möchtegern-Pirat antwortete auf Tales of Longfall#4 - Einblicke / Insights

U.Matte schrieb:

Gobbo schrieb: Ich war etwas überrascht, dass das neue Gefolge für Debonn noch günstiger als die Füselliere sind. Bin mir noch unsicher, wie ich das so finden soll.


Die "Alte Garde" hat "nur" Handwaffen, wie sich im Nahkampf in "Rhey und Glied" auswirkt kann ich nicht beurteilen.

Das Paradoxe, die "Alte Garde" war in der Grand Armee die Elite, hier wird sie zum Abklatsch davon, aber das passt dann zum Fluff von Debonn. Alles schön überzeichnet.

^
Andererseits, war die Alte Garde genau das: Alt! Ob sie im Kampf ihrem Ruf als erfahrene Veteranen entsprechen hätte, ist nach meinem Wissenstand nie wirklich geprüft worden. Daher gibt es Militärhistoriker, die ihre Kampfkraft als Eliteeinheit durchaus mit Fragezeichen versehen.
Und diese älteren Herren und Damen haben es ja nunmal 'drauf'. Zumindestens das Picnicen. :-)

Mir gefällt die Truppe mit ihrem schrägen Auftreten sehr gut.

Und 13 + 1 Spieler von Debonn bei Ironball, da braucht/kann kaum noch einer laufen. Hihi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Feb 2018 16:32 #30390 von Mkra
Muss fasst so sein dass es noch günstigeres gefolge gibt da man ja schon mehr als zwei spezialisten spielen will. Ansonsten finde ich die armee richtig fetzig mit viel potenzial :).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eldryr
  • Eldryrs Avatar
  • Offline
  • Matrose / Seaman
  • Matrose / Seaman
  • Assassine aus Leidenschaft
Mehr
28 Feb 2018 22:34 #30393 von Eldryr

SicRat schrieb: Zum Fluff (ausgenommen Bruderschaft): Ich habe wieder herzhaft gelacht und der Hintergrund von Debonn ist nun veröffentlicht und gewährt einem einen großen Einblick. In den Szenarien kann man den Fluff bzw ein Teil des Fluffs nachspielen. Denke der Fluff verleiht der Mannschaft einen Charakter und erklärt diese teilweise doch denkwürdige Zusammenstellung dieses Haufens ;)

Ich glaube, als Debonn-Nörgler und Spieler, darf sagen: Na endlich :)

"Quant’è bella giovinezza, che si fugge tuttavia! Chi vuol esser lieto, sia: di doman non c’è certezza."
"Wie schön ist die Jugend, die jedoch so schnell vergeht! Wer frohgemut sein will, sei es: was morgen sein wird wissen wir nicht."
~Unbekannter Bruderschafts-Assassine~

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2018 14:59 #30400 von Louie

Mkra schrieb: Das eigentliche handycap ist die spezialisten anforderung. Einer pro fussvolk und es sieht schon besser aus. Aktuell bekommt man nur 2 spezialisten rein egal welche kombo. Den aktuellen punktkosten geschuldet wäre es sogar interessanter mehr und stärkeres gefolge zu bekommen, denn egal wieviel spezialisten noch kommen man kann eh nur 2 spielen ;).


Nach querlesen des ToL4: du kannst drei der Musketiere (jeweils für 85 D) aufstellen, wenn du eine sehr extreme Mannschaft spielst

Klein-Napoleon
6 die Alte Gade (a 25 D)
3 Musketier (a 85 D)

Jeanne macht halt da als Anführerin Null Sinn, evt kann man noch einen der alten Garde durch einen Füselliert ersetzten.

Review des Heftes komt bald - für mich waren kaum Überraschungen drin.
Regelvorstellung der Debonn, alles bisher erschienenen Modelle + Akando (starker whaitaua Waldläufer) und die alte Garde (billigstes Gefolge im Spiel, gegen das Veleros noch stark sind)
Plus alle Modelle der Anderen Fraktionen die nach ToL3 erschienen sind, inklusive Trocconeuse.
Debonn haben günstigstes Gefolge und teuere Spezialisten.
Fluff: Sträflingskolonie für politische Gefangene aus dem imperialen Protektorat Debonn, die dann ausbrechen. Darum geht auch die Kampagne

"Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen" - Rüdi

Funspieler und Stolz drauf

Das Ziel eines Spiels, ist es zu gewinnen
Der Sinn eines Spieles ist, dass alle Spaß haben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2018 22:09 #30405 von Mkra
Das mit dem ungleichgewicht zwischen gefolge kosten und spezialisten finde ich tragisch, da dass gefolge jetzt auch nicht unbedingt der burner ist, sonst wäre es ok. Dann bin ich eher auf akanda gespannt weil bei den waothauta wenigstens synergien drin sind. Ich spiel dann die indianer spezialisten :). Ich hab keine grosse lust mir 6 mal das selbe gefolge zu zulegen um dann drei Musketiere spielen zu können. Bisher kommt mir die fraktion noch sehr experimentell vor. Gut dass ich drei Manschaften habe :).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.089 Sekunden

Foren Suche

Stichwort

Letzte Beiträge

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb
Zum Seitenanfang
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden