Topic-icon Musique de Rum-ta-ta zu stark?

  • Kech23
  • Kech23s Avatar Autor
  • Online
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
02 Dez 2019 10:20 - 02 Dez 2019 10:52 #33828 von Kech23
Musique de Rum-ta-ta zu stark? wurde erstellt von Kech23
Hallo!!
Ein Charakter für 50 Punkte der vorgaukelt das
man bei jeweils 3 2er Teams Fusiliere dan 3 Fusiliere hat und somit auf 8/7 plus 1A kommt nicht viel zu stark! Das ist so als hätte ich 90 Punkte mehr am Feld!! Hatte letztens das Vergnügen und fand das schon ziemlich heftig! Meiner Meinung nach der erste Charakter den es gibt der zu stark ist.
Letzte Änderung: 02 Dez 2019 10:52 von Kech23. Begründung: Erweiterung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PapaSteve
  • PapaSteves Avatar
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
02 Dez 2019 15:16 #33829 von PapaSteve
PapaSteve antwortete auf Musique de Rum-ta-ta zu stark?
1.Rechnerisch sind es dann 40 Dublonen mehr, da die 50 ja abziehen musst.
2. Auch das Rum-ta-ta hat nur eine eingeschränkte Reichweite und die 6 Fusiliere so dicht zusammen zu halten das alle in Hörweite sind ist ein Fest für jede Steilfeuerwaffe. Innerhalb eines Spiels wirst du hoffentlich nicht so statisch auf einem Fleck stehen.
3. Der Trommler hat die Eigenschaft verwirrt. Mit etwas Pech erhält er auch noch einen Fassbefehl auf den am nächsten stehenden Fusilier.
4. Besetzt der Trommler eine Spezialisten Auswahl, die bei der Gefolgeaufstellung der Debonn mit 2 Gefolge je Spezialist nicht übermäßig vorhanden sind.
Auf Grund all dieser Einschränkungen finde ich das Rum-ta-ta für 50 Dublonen in Ordnung, aber nicht überpowert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kech23
  • Kech23s Avatar Autor
  • Online
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
02 Dez 2019 15:49 - 02 Dez 2019 15:51 #33830 von Kech23
Kech23 antwortete auf Musique de Rum-ta-ta zu stark?
1. Nicht unbedingt. Seine Punkte fallen ja nicht weg hat ja auch noch seine Eigenachaft als Musiker mit Befehl.
2. Naja Steilfeuerwaffen muss man auch mal haben und Fusiliere sind meiner Meinung nach eher eine stationäre Einheit.
3. Seh das nicht wirklich als Nachteil ist eher eine gratis Bewegung. Geht ja dan nur auf den nächsten Befreundeten Charakter zu und er wird dan einfach in dieser Runde als letzter aktiviert und sein Ziel ist dan eh schon ausser Reichweite und wenn nicht mit seinem Brot wird er nicht so viel anrichten :))
Letzte Änderung: 02 Dez 2019 15:51 von Kech23.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Claymore
  • Claymores Avatar
  • Offline
  • Deckschrubber / Deckhand
  • Deckschrubber / Deckhand
Mehr
02 Dez 2019 19:18 #33831 von Claymore
Claymore antwortete auf Musique de Rum-ta-ta zu stark?
da solltest du aber noch einmal die Regel zum Fass-Befehl und zu Verwirrt lesen.

Verwirrt (S 58) sagt das, wenn beim ziehen der Initiative ein Totenkopf kommt, gibt es einen Fass befehl auf den nächsten Charakter.

Fass Befehl (S.43): der charakter bekommt eine einfacher Aktion als Befehl (auch seite 43)... Befehle sind umgehend auszuführen, unabhängig von der Aktivierungsreihenfolge.

Er bewegt sich also beim Erteilen des Befehls und bei der Aktivierung noch einmal. Ich denke somit hat er gute Chancen in den eigenen Reihen zu landen und diese zumindest schon einmal im Nahkampf zu binden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PapaSteve
  • PapaSteves Avatar
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
02 Dez 2019 19:35 #33832 von PapaSteve
PapaSteve antwortete auf Musique de Rum-ta-ta zu stark?
Ich glaube es wurde schon verstanden und sollte durch Weglaufen aus der Reichweite des Fassbefehl gelöst werden. Zwar möglich, aber ein Charakter der Weg läuft kann nicht nachladen und eventuell nicht mal schießen. Da du 20,5 cm weg musst, um den Sturmangriff zu verhindern, steht man in der nächsten Runde auch nicht im Bereich des Rum-ta-ta

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Claymore
  • Claymores Avatar
  • Offline
  • Deckschrubber / Deckhand
  • Deckschrubber / Deckhand
Mehr
02 Dez 2019 20:04 #33833 von Claymore
Claymore antwortete auf Musique de Rum-ta-ta zu stark?
...vor allem löst sich der Fass befehl erst auf, wenn das Ziel vernichtet ist, oder ein neuer Fass befehl gegeben wird.
Einer meiner Mitspieler hat Ex-Käptn Jack... hin und wieder hat das schon eine verheerende wirkung für seine Mannschaft :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kech23
  • Kech23s Avatar Autor
  • Online
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
03 Dez 2019 06:19 - 03 Dez 2019 06:26 #33835 von Kech23
Kech23 antwortete auf Musique de Rum-ta-ta zu stark?
K das mit dem Sturmangriff wurde von uns falsch gespielt. So wie ich das verstehe löst sich beim Musiker der Fass Befehl nach dem nächsten Initiative Test aber wieder auf.
Mein Gegner hatte nämlich in der ersten Runde gleich einen Totenkopf und ging mit seinen Fusilieren in Basekontakt. Beim lösen hätte er also schon einen Test für Nachschlag machen müssen und bei seiner Aktivierung einen Sturmangriff??
Letzte Änderung: 03 Dez 2019 06:26 von Kech23.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Divinus-Dante
  • Divinus-Dantes Avatar
  • Offline
  • Matrose / Seaman
  • Matrose / Seaman
Mehr
03 Dez 2019 10:49 #33836 von Divinus-Dante
Divinus-Dante antwortete auf Musique de Rum-ta-ta zu stark?
Ich muss gestehen, ich verstehe gerade nicht, wie ihr auf Sturmangriff kommt.

Aber zum grundsätzlichen:

Die unterstützende Fähigkeit von unserem Trommler ist sicher gut, aber nur in bestimmten Listen richtig nützlich.
Und gerade bei Devon finde ich den Spezialistenslot sehr wichtig, und überlege mir dreimal, ob ich den für einen Supportcharakter nutzen will.

Die Fusiliere werden durch ihn besser, keine Frage.
Aber:
- ihre Reichweite ist begrenzt
- sie müssen komplex nachladen. Wird dies durch Befehle reduziert steckt in der Beschussbaterie nahezu alles an Punkten
- bei vernünftig aufgestelltem Gelände ergeben sich wenige Schusskorridore
- Viele Punkte in einer statischen Formation sind für die meisten Szenarien unbrauchbar
(Verwirrt zähle ich mal nicht, statistisch kommt der Totenkopf doch recht selten. Sonst ist die Wahrscheinlichkeit natürlich groß, dass der Trommler einen seiner eigenen Leute eine verpassen muss.)

Zumal die ja nicht nur viele Punkte binden, sondern auch im Beschuss und Nahkampf schnell sterben. Sie sind mit Loas und Steilfeuerwaffen auszuhebeln... Ich glaube es gibt einige Möglichkeiten die Liste zu knacken, oder wenigstens hoch über das Szenario zu gewinnen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kech23
  • Kech23s Avatar Autor
  • Online
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
03 Dez 2019 11:08 #33837 von Kech23
Kech23 antwortete auf Musique de Rum-ta-ta zu stark?
Ihr mit euren Steilfeuerwaffen :) die besitzen zu 90% nur Goblins. Bei Bruderschaft hab ich sowas nicht und auch keine Loas. Und 40 cm ist auch nur eine volle Bewegung pro Seite und ich bin in Range und bekomm nen Schuss mit Stärke 7 ab + 1 A.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Divinus-Dante
  • Divinus-Dantes Avatar
  • Offline
  • Matrose / Seaman
  • Matrose / Seaman
Mehr
03 Dez 2019 11:16 #33838 von Divinus-Dante
Divinus-Dante antwortete auf Musique de Rum-ta-ta zu stark?
Was einem unterdurchschnittlichen Hinterhältigen Angriff der Bruderschaft darstellt.

Mit Bruderschaft brauchst du auch keine Steilfeuerwaffen.
- Du hast Corvanna, die die Fusiliere oder den Trommler ohne Sicht zerlegt
- Du hast Piccina die mehr Stärke hat, jede Runde schießen kann und bessere Reichweite liefert
- Du hast den Meisterassasinen um Distanz zu überbrücken
- Du hast die Meisterharlequina die direkt bei deinem Gegner auftauchen kann
- Du hast Romerto/Miedeo/Snr. Nefando, die einen Schuss fressen können, um in der nächsten Runde trotzdem die gegnerischen Linien aufzumöbeln
- Du hast viele Modelle mit verschleiern, auf deren Aktionen nicht reagiert werden kann
- Du hast vil mit hinterhältigem Angriff und Bew 12, du kannst im Schutz des Geländes nah genug, um deinen Gegner zumindest massiv einzuschränken.

Ich glaube du hättest einige miese Asse im Ärmel, die du deinem Gegner um die Ohren feuern kannst.

(Übrigens: Ja, Steilfeuerwaffen haben Goblins und Piraten als Spezialisten. Durch Wolfgang haben aber die meisten anderen Fraktionen auch Zugriff darauf. (Ich gebe zu, du als Bruderschafteler nicht) Aber solltest du etwas ähnliches wollen könntest du auch Conchitas einmaligen Einschlag nehmen.)
Folgende Benutzer bedankten sich: Kech23

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kech23
  • Kech23s Avatar Autor
  • Online
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
03 Dez 2019 11:28 - 03 Dez 2019 11:29 #33839 von Kech23
Kech23 antwortete auf Musique de Rum-ta-ta zu stark?
Bekam in diesem Match drei Onehits auf lange Reichweite mit den Fusilieren da ist Frust vorprogrammiert. :( Ist halt sehr stark wenn man drei Einheiten hat die 8/7 + 1A haben.
Letzte Änderung: 03 Dez 2019 11:29 von Kech23.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Divinus-Dante
  • Divinus-Dantes Avatar
  • Offline
  • Matrose / Seaman
  • Matrose / Seaman
Mehr
03 Dez 2019 12:00 #33840 von Divinus-Dante
Divinus-Dante antwortete auf Musique de Rum-ta-ta zu stark?
Das versteh ich, manchmal sind die Karten auf der falschen Seite.

Darf ich fragen was er noch aufgestellt hat und welches Szenario ihr gespielt habt? (Und gerne auch deine Liste)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RüdiBratspies
Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden

Foren Suche

Stichwort

Letzte Beiträge

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb
Zum Seitenanfang
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden