Topic-icon Anfänger-Fragen zu Befehl

  • Nerco77
  • Nerco77s Avatar Autor
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
19 Aug 2020 09:45 - 19 Aug 2020 10:01 #35242 von Nerco77
Anfänger-Fragen zu Befehl wurde erstellt von Nerco77
Guten Morgen,

ich hatte gestern ein Spiel in dem meine Anführerin diverse Male besser nur organisieren sollte als zu kämpfen.
Folgende Situationen waren uns unklar und wurden dann spontan per Karte entschieden.
In allen Situation standen Anführer und Befehlsempfänger am Anfang frei ohne Gegner.

Situation 1:
Befehlsempfänger steht mit dem Rücken zum Anführer.
Sollte meiner Meinung nach funktionieren.
Ich funktioniere ja auch mit 150% wenn Cheffe hinter mir steht.

Situation 2:
Anführer steht mit dem Rücken zum Befehlsempfänger.
Schon fraglicher... muss erst eine Aktion Ausrichten erfolgen?

Situation 3:
Zwischen Anführer und Befehlsempfänger steht ein massives Gebäude und eigentlich bekommt der Anführer nicht mit was passiert... Im Regeltext steht aber nichts von Sichtlinien und z.B. im dichten Wald sieht man durch die Bäume ja auch nicht den gesamten Kommandobereich. Hm... kritisch...

Situation 4:
Der Anführer bewegt sich in den mit der ersten Aktion in den Nahkampf mit dem Gegner und erst damit auch in den Kommandobereich zum Befehlsempfänger (Andersrum hätte ich einfach zuerst den Befehl gespielt.)
Mit der zweiten Aktion nutzt er keine Attacke sondern einen Befehl. Kann man im Kampf Befehl nutzen?

Vielen Dank im Voraus!

Waaaaal, da bläst er!
Letzte Änderung: 19 Aug 2020 10:01 von Nerco77.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fatebreaker Boot
  • Fatebreaker Boots Avatar
  • Besucher
  • Besucher
19 Aug 2020 12:04 #35245 von Fatebreaker Boot
Fatebreaker Boot antwortete auf Anfänger-Fragen zu Befehl

Nerco77 schrieb: Guten Morgen,

ich hatte gestern ein Spiel in dem meine Anführerin diverse Male besser nur organisieren sollte als zu kämpfen.
Folgende Situationen waren uns unklar und wurden dann spontan per Karte entschieden.
In allen Situation standen Anführer und Befehlsempfänger am Anfang frei ohne Gegner.

Situation 1:
Befehlsempfänger steht mit dem Rücken zum Anführer.
Sollte meiner Meinung nach funktionieren.
Ich funktioniere ja auch mit 150% wenn Cheffe hinter mir steht.

Situation 2:
Anführer steht mit dem Rücken zum Befehlsempfänger.
Schon fraglicher... muss erst eine Aktion Ausrichten erfolgen?

Die Autorität ist eher wie ne Aura/Blase, du musst nur in Reichweite sein. Sichtlinie brauchst du nicht.

Kannst dir das fluffig so vorstellen, dass der Captain über seine Leuten die Kontrolle hat (wie dein Cheffe ;) ) und die Mannschaft ein eingespieltes Team ist. Da weiß der Kapitän einfach Bescheid.


Situation 3:
Zwischen Anführer und Befehlsempfänger steht ein massives Gebäude und eigentlich bekommt der Anführer nicht mit was passiert... Im Regeltext steht aber nichts von Sichtlinien und z.B. im dichten Wald sieht man durch die Bäume ja auch nicht den gesamten Kommandobereich. Hm... kritisch...

Man darf es mit der Logik auch nicht übertreiben, passiert mir aber selbst auch öfters. :silly:

Situation 4:
Der Anführer bewegt sich in den mit der ersten Aktion in den Nahkampf mit dem Gegner und erst damit auch in den Kommandobereich zum Befehlsempfänger (Andersrum hätte ich einfach zuerst den Befehl gespielt.)
Mit der zweiten Aktion nutzt er keine Attacke sondern einen Befehl. Kann man im Kampf Befehl nutzen?

Im Nahkampf sind nur ein paar wenige Aktionen erlaubt, das steht so genau nicht im GRB, schau am besten mal in den Downloadbereich, da gibt es ne Errata wo das drin steht.

Vielen Dank im Voraus!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nerco77
  • Nerco77s Avatar Autor
  • Offline
  • Bilgeratte / Bilge rat
  • Bilgeratte / Bilge rat
Mehr
19 Aug 2020 15:07 - 19 Aug 2020 15:10 #35249 von Nerco77
Nerco77 antwortete auf Anfänger-Fragen zu Befehl
Besten Dank für den Tipp. Musste nicht mal lange suchen , direkt der erste Punkt ...:whistle:

Zitat Errata:
"
GRUNDREGELN BASIC RULES
8.2 NAHKAMPF S.29: Füge vor „Unterstützung“
hinzu: Charaktere sind zwar im Nahkampf nicht
gebunden, können allerdings nur Kampf-Aktionen
und als Bewegungsaktion nur einen Rückzug, eine
Flucht, eine Drehung oder Aufstehen ausführen."

Also nix iss mit Kommando in den Nahkampf brüllen... Schade.

Waaaaal, da bläst er!
Letzte Änderung: 19 Aug 2020 15:10 von Nerco77.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fatebreaker Boot
  • Fatebreaker Boots Avatar
  • Besucher
  • Besucher
19 Aug 2020 18:55 #35253 von Fatebreaker Boot
Fatebreaker Boot antwortete auf Anfänger-Fragen zu Befehl
Neben Attacken im Nahkampf kannst du übrigens auch noch Zielen und Ausholen, das mit Zielen habe ich z. B. lange nicht gewusst und dachte, dass wäre nur im Fernkampf möglich.

Und mit Akrobatik kannst du glaube ich sogar alles machen, weil du den Rückzug nicht brauchts, bin mir da aber nicht ganz sicher.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Sep 2020 15:35 #35559 von Louie
Louie antwortete auf Anfänger-Fragen zu Befehl

Nerco77 schrieb:
Also nix iss mit Kommando in den Nahkampf brüllen... Schade.


Um hier noch mal ganz unmissverstädlich zu sein:

Korrekt, ein Anführer, der im Nahkampf gebunden ist, darf keinen Befehl geben, weil Befehl weder eine Bewegungsaktion, noch eine Kampfaktion ist.

Ein Modell, dass im Nahkampf gebunden ist, darf aber einen Befehl erhalten ud eine einfache Aktion Angriff ausführen.

Addenum: hat sie Blitzattacke, darf sie mit einer Aktion Angriff zweimal im Nahkampf zuhauen. Ist ja keine Sonderaktion, sondern eine die Eigenschaft.

"Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen" - Rüdi

Funspieler und Stolz drauf - egal wie viele Turniere ich auch spiele

Das Ziel eines Spiels, ist es zu gewinnen
Der Sinn eines Spieles ist, dass alle Spaß haben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RüdiBratspies
Ladezeit der Seite: 0.093 Sekunden

Foren Suche

Stichwort

Letzte Beiträge

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb
Zum Seitenanfang
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden