Topic-icon Bruderschaft - Eindrücke, Erfahrungen und mehr

Mehr
29 Jul 2017 14:40 - 16 Jul 2018 17:41 #28499 von Rüdi
Hier ist der tread für die Bruderschaft, in dem ihr eure Erfahrungen und Eindrücke zu den Charakteren dieser Mannschaft vom Stapel laufen lassen könnt.

Natürlich darf hier jeder seine Erfahrungen mit den Chars schildern, mehr noch, darum wird gebeten!
Ich versuche, den thread up to date zu halten, was die "Abarbeitung" der Charaktere angeht.
Sobald jemand etwas zu einem Char geschrieben hat, nehme ich ihn aus der "noch zu bearbeiten" Liste heraus, so dass ein Leser erkennt, zu wem er im thread Infos findet und zu wem nicht.

Das soll natürlich nicht bedeuten, dass nicht mehrere Meinungen zu ein und dem selben Char gefragt sind!
Legt los!

Bereits erwähnt:

Königin der Schatten (Anführer)

Bonaccia (Spezialist)
Piccina (Spezialist)
Corvana (Spezialist)

Coscritti (Gefolge)
Battitore (Gefolge)
Spada (Gefolge)



Noch ohne Erwähnung:

Anführer:
Meisterharlequina
Meisterassassine
Dottore
Senor Nefando (für Dottore)
Raven

Spezialisten:
Apagado
Trucco
Colpo di Mano
Adombra
Fith´Aarch
Romerto
Sagittario
Tronco
Incantenebra
Miedo a Morir
Alicia Degollara
Bella Cigna
Viscero
Morena Feligatta
Johanna Weiss
Cadena
Schatten (zu Raven)
Pestdoktor

Gefolge:
Harlequin

Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen.
Letzte Änderung: 16 Jul 2018 17:41 von Rüdi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jul 2017 13:52 #28511 von Rüdi
Die Königin der Schatten

Wenn ich die Bruderschaft spiele, ist die Königin der Schatten meine bevorzugte Anführerin.
Dottore, Meisterharlequina und Raven stehen (bei mir) definitiv hinter dieser Dame.

Das "warum" ist ganz einfach, weil mir die Miniatur am besten gefällt.

Spieltaktisch stärker ist sicher die Meisterharlequina und der Dottore ist bei der heuerintensiven Bruderschaft die günstigere Variante.

Andererseits bekomme ich mit der Königin bereits ein Modell, dass die Stärken der Bruderschaft perfekt wiederspiegelt.
Hinterhältiger Angriff und Gift sind perfekt um jemandem den Fächer von hinten durch den Hals zu ziehen und als Fechtmeisterin ist ein Treffer garantiert.

Mein Fazit:
Erste Wahl weil schönes Modell und weil es die Bruderschaftsstärken gut vertritt.

Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Aug 2017 08:00 #28517 von Rüdi
Coscritti (Gefolge)

Der Coscritti kann vor allem eins: billig!
Mit seiner Heuer von nur 35 Dublonen ist er bei der dublonenintensiven Bruderschaft ein perfekter Punktesparer.
Leider ist er mit nur 9LP und Widerstand 2 nicht besonders standfest, aber in einem multiplen Nahkampf ist er natürlich ein guter Supporter.

Ich nutze den Coscritti aus zwei Gründen, naja drei, wenn man mitzählt, dass man ja Gefolge heuern muss.
1) In Kombination mit einem Battitore (oder den Trommeln und Sansame) um möglichst wenig von der Heuer auszugeben und das Gesparte in Spezialisten zu stecken.
2) In Kombination mit einem Spada, damit ich bereits im Gefolgebereich einen hinterhältigen Angriff habe.

Fazit:
Wegen der niedrigen Heuer immer meine erste Wahl im Gefolgebereich, bei drei Gefolgsleuten sind meist zwei Coscritti dabei.
Sollten am Ende der Mannschaftszusammenstellung 10 Punkte übrig bleiben, wird auf Battitore aufgerüstet.

Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bukanier
  • Bukaniers Avatar
  • Offline
  • Deckschrubber / Deckhand
  • Deckschrubber / Deckhand
Mehr
02 Aug 2017 11:27 #28521 von Bukanier

Rüdi schrieb:
Ich nutze den Coscritti aus zwei Gründen, naja drei, wenn man mitzählt, dass man ja Gefolge heuern muss.
1) In Kombination mit einem Battitore (oder den Trommeln und Sansame) um möglichst wenig von der Heuer auszugeben und das Gesparte in Spezialisten zu stecken.

Kannst du bitte auf den Teil mit den Trommeln und Sansame genauer eingehen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Aug 2017 13:13 #28522 von Rüdi
Die "Trommeln" sind ein Ausrüstungsgegenstand (erschienen mit MS) und kosten 5 Dublonen.
Der Träger wird zum Seelentreiber für einen Sansame.

Man kann so einen Sansame in jede beliebige Mannschaft aufnehmen und da ein Sansame Gefolge ist, hat man den GEfolgeslot einmal belegt.
Coscritti (35) plus Trommeln bei irgendwem (5) + Sansame (30) macht 70 Dublonen für zwei Gefolgsleute.
Billiger geht es im Moment bei der Bruderschaft nicht.

Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bukanier

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Aug 2017 06:09 - 03 Aug 2017 06:09 #28525 von Rüdi
Bonaccia

Bonaccia ist schlicht und einfach die perfekt Killerin.
Bewegung 24, hinterhältiger Angriff, Stärke 8, Gift, Fechtmeister!

Wenn sie ihren hinterhältigen Angriff nutzt, schlägt sie mit 4A und Stärke 9 zu.
Die Alternative könnte auch ein Sturmangriff sein, wenn es sich denn ergibt, dann zwar "nur" mit 3A aber dafür S11.

Was will man mehr?

Klar, Verteidigung.
V4 durch Blitzreflexe und in Deckung durch Verbergen auch noch W4.

Das alles entschädigt definitiv für die nur 10 LP die sie besitzt.
Spielt sich super mit einem Coscritti, der ihr ein wenig den Rücken frei hält.

Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen.
Letzte Änderung: 03 Aug 2017 06:09 von Rüdi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Aug 2017 07:51 #28526 von Rüdi
Piccina

Piccina ist derzeit bei der Bruderschft meine erste Wahl im Spezialistenbereich.
Mehr noch, bei den Piraten unter Dèzette ist sie eine meiner bevorzugten Söldnerauswahlen.

Vorweg der NAchteil:
Mit Piccina sollte man alles tun, um einen Nahkampf zu vermeiden.
W2, S4 und nur 8LP stellen sie da vor unlösbare Aufgaben.

Nahkampf flop - Fernkampf top.
Piccinas Erbstück, eine große Windenarmbrust, ist ihre Stärke.
In Verbindung mit ihrer Fähigkeit "Wachsam" bildet die Armbrust eine Bedrohung, die ohne Befehl jede Runde schießen kann, obwohl es eine schwere Waffe ist.
Und das bei 50cm Reichweite und Fern 8/6.
Selbst wenn sie nach dem Nachladen mal im Freien steht und in die Bredouille kommt beschossen zu werden, kann sie sich mit ihrer Wachsamkeit doch noch aus dem Sichtbereich des Schützen entfernen.
Die verlorene Schussrunde ist zwar schade aber nicht so wild.

Mein Fazit:
Eine kleine Frau mit geballter Power zur Kontrolle eines großen Spielfeldbereiches - solange man vorsichtig ist...

Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Aug 2017 19:55 #28539 von Rüdi
Battitore:

Der Battitore war bis zum Erscheinen der Spada meine zweite, gesetzte Gefolgeauswahl.
Zusammen mit dem Coscritti sind das 80 Dublonen für zwei Gefolgsleute.
Rein rechnerisch reicht das schon um die Mannschaft von den Voraussetzungen der Zusammenstellung aufzubauen und es ist die billigste Kombination.

Seit Spada ist dieser meine zweite Wahl und der Battitore kommt nur mit, wenn am Ende noch 10 Dublonen über sind um den Coscritti aufzuwerten.

Um ehrlich zu sein, stelle ich das Licht des Guten damit unter den Scheffel, aber beim Spada steht auch wieder das Modell an sich im Vordergrund.
Im Vergleich zum Coscritti ist der Battitore seine 10 Mehrdublonen definitiv wert.
Mehr LP, höherer W, mehr S.
Er macht sich im Nahkampf deutlich besser als der kleinere Kollege.
(Man merkt ihm die Erfahrung vom Türstehen an.)

Fazit:
Bei mir eine Nebenrolle, die er aber eigentlich nicht verdient.
Solide, hält auch mal eine Runde Nahkampf aus und kann gut austeilen.

Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eorl
  • Eorls Avatar
  • Besucher
  • Besucher
04 Aug 2017 23:42 #28545 von Eorl

Rüdi schrieb: Bonaccia

...
Klar, Verteidigung.
V4 durch Blitzreflexe und in Deckung durch Verbergen auch noch W4.

....


Zusatz: Verbergen gilt nur bei Fernkampfattacken.

Aber trotzdem ein "fieses" Modell :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Aug 2017 06:32 #28547 von Rüdi
Das ist richtig, aber ich geh hier nicht explizit auf jede REgel im Detail ein.
Der Leser soll kein Regelwerk erhalten, sondern einen Eindruck.

Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eorl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eorl
  • Eorls Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Aug 2017 06:43 #28548 von Eorl
Stimmt, gebe ich dir recht. Muß ich im Hinterkopf behalten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2017 09:48 #28576 von Rüdi
Spada

Die Spada (weil das weibl. Modell) ist bei mir nach dem Coscritti im Moment das zweite, gesetzte Gefolge.
Sie hat bei mir den Battitore von diesem Platz verdrängt.
Der Grund dafür sit derselbe, wie bei der Königin der Schatten:
Das Modell ist super!

Auch wenn die Spada etwas schwach auf der Brust ist, nur 9 LP und W2 (also wie ein Coscritti), hat sie halt für 5 Punkte mehr zum Battitore den hinterhältigen Angriff mit im Paket.

Spieltechnisch ist sie kein "Opfergefolge" sondern sollte vorsichtig gespielt werden.
Vormarsch außer Sicht gegnerischer Schützen und dann in Schlagdistanz für den hinterhältigen Angriff kommen.
Dies wird allerdings dadurch etwas kniffliger, weil sie eben nicht wie unsere Spezis / Anführer mit B12, sondern "nur" mit B10 daher kommt.

Fazit:
Schönes Modell!
Bereits im Gefolge ein hinterhältiger Angriff ist trotz der Fragilität ein Pluspunkt.
Nötigt aber zu vorsichtigere Spielweise, weil kein "Opfermodell".

Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RüdiBratspies
Ladezeit der Seite: 0.114 Sekunden

Foren Suche

Stichwort

Letzte Beiträge

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb
Zum Seitenanfang
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden
Weitere Informationen Ok