Topic-icon Imperiale Armada - Eindrücke, Erfahrungen und mehr

Mehr
29 Jul 2017 15:05 - 05 Aug 2017 17:46 #28501 von Rüdi
Hier ist der tread für die imperiale Armada, in dem ihr eure Erfahrungen und Eindrücke zu den Charakteren dieser Mannschaft vom Stapel laufen lassen könnt.

Natürlich darf hier jeder seine Erfahrungen mit den Chars schildern, mehr noch, darum wird gebeten!
Ich versuche, den thread up to date zu halten, was die "Abarbeitung" der Charaktere angeht.
Sobald jemand etwas zu einem Char geschrieben hat, nehme ich ihn aus der "noch zu bearbeiten" Liste heraus, so dass ein Leser erkennt, zu wem er im thread Infos findet und zu wem nicht.

Das soll natürlich nicht bedeuten, dass nicht mehrere Meinungen zu ein und dem selben Char gefragt sind!
Legt los!

Bereits erwähnt:
Cpt. Lonsi Garcia (Anführer)
Cpt. Leon (Anführer)
El Almirante (Anführer)

Sgt. Escopeta (Spezi)
Jamon Borodina (Spezi)
Erster Maat (Spezi)
Teniente MAton (Spezi)
Tamborina (Spezi)
(Mozo (Spezi zu El Almi.)

Arquebusiere (Gefolge)


Noch nicht erwähnt:

Anführer:
Cazador Comadreja
Jarrono


Spezialisten:
Perro Rastreador
Sargento Maneto
Torpe
Comtessa
Zofe
Narr
Ahondaro
Alicia Degollara
Alejandra Navarro
Tipo Duros
El Mastin (zu Tipo)
Don Guillermo


Gefolge:
Seesoldat
Cazadorengardist
Asaltore

Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen.
Letzte Änderung: 05 Aug 2017 17:46 von Rüdi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eorl
  • Eorls Avatar
  • Besucher
  • Besucher
03 Aug 2017 08:11 - 04 Aug 2017 07:41 #28527 von Eorl
Arquebusiere:

Meine ersten Miniaturen bei FF waren nach Brahyn (als Söldnerin) das Set der Arquebusier mit Serg.Escopeta. Nur gab es zu diesem Zeitpunkt noch kein Spiel namens Freebooters Fate. es waren aber tolle Minis und deshalb kamen sie in die Schützengruppe von Nuln bei WH Fantasy. daher auch meine schwarz/ roten Uniformen.

Also behandle ich hier mal das "Rückgrad" der Imperialen Armee, die Arquebusiere:

heuerkosten 60 Dublonen - 10 LP - standhaft

Die Imperiale Armee ist die Fernkampftruppe "schlecht hin" (hat natürlich auch ein paar gute bis sehr gute Nahkämpfer).
Eine Arqebuse hat eine Reichweite von 50 cm (was schon sehr weit ist) und eine S von 7/6. Nachteil ist: sie ist schwer und benötigt eine komplexe Aktion und sie ist zweihändig, das heisst kritische Treffer in den Armen mögen die Damen und Herren nicht besonders. ;) Als Knüppel mit S5 ist sie dann nur noch "unteres" Mittelmaß.

Aber es soll ja geschossen werden. Mit "zielen" dazu können diese Herrschaften richtig aufräumen. Zum Nachladen hat man ja immer noch den Supporter "Torpe"

Also Schützenreihe und "Feuer": 2-3 Runden im Kugelhagel siebt den Gegner schon aus.

Der Ahondaro baut noch ein paar Schanzen als Deckung und entfernt lästiges Gelände im Schussbereich. Dann sollte was gehen. ;)
Letzte Änderung: 04 Aug 2017 07:41 von Eorl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eorl
  • Eorls Avatar
  • Besucher
  • Besucher
03 Aug 2017 08:15 - 04 Aug 2017 07:41 #28528 von Eorl
Sergeant Escopeta:

Arquebusierin mit 2 Gimmicks und 12 LP für 15 Dublonen mehr:

Sie hat ein Schwert was ihr im Nahkampf S8 verleiht, somit kann sie sich auch mal um Jemanden kümmern der in die Schützen einbrechen will.


Dann darf sie als Serg. (bei Ausfall des Anführers) "Befehle geben" im Umkreis von 20 cm. Als 2. Option sicher nicht schlecht.

Ansonsten das Profil ihrer Truppe

Und die Dame ist natürlich standhaft ;)
Letzte Änderung: 04 Aug 2017 07:41 von Eorl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eorl
  • Eorls Avatar
  • Besucher
  • Besucher
04 Aug 2017 07:41 #28534 von Eorl
Capitan Alonso Garcia

- der "dienstälteste" Anführer der Imperialen Armada - ein (wie ich finde) sehr schönes Modell und so der typische Spanier: diensterfahren, von Adel, aber manchmal zu Fehleinschätzungen neigend.

Das Profil: Standard für einen Anführer, solide => 12LP, Pistole 7/6 - 30 cm, Entersäbel, Befehl, Sammelruf, Standhaft
das Ganze für 90 Dublonen.

Soweit so gut, er soll führen, Befehle geben und auch mal schiessen. "Halt Anführer". Im Nahkampf hat er mit seinem Entersäbel eine Stärke von 9 und das ist nicht zu verachten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eorl
  • Eorls Avatar
  • Besucher
  • Besucher
04 Aug 2017 07:55 - 04 Aug 2017 08:22 #28535 von Eorl
Teniente Matón:

Was ist eine gut Truppe ohne einen fähigen Stellvertreter? Wenig! Hier kommt der erste und bisher einzige Lieutnant der Armada ins Spiel und die "Frauenquote" in den Offiziersrängen der Armada (tja bei den piraten sieht das anders aus ;) )

Zum Profil der Dame: 12 LP, Befehl (Lieutnant), Standhaft,
Waffen: Entersäbel und 2 Pistolen(!!)

Mit dem Entersäbel im Nahkampf bei Stärke 9 hat die Dame einen ordentlichen Bumms aber ihre Stärken liegen ganz woanders:

Sie hat die Sonderfähigkeit: Feuersturm mit ihre beiden Pistolen: +1 A und +2 FERN

=> 1. Runde: Feuersturm + 1x nachladen, 2. Runde: 1x nachladen + Feuersturm ;)
Letzte Änderung: 04 Aug 2017 08:22 von Eorl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eorl
  • Eorls Avatar
  • Besucher
  • Besucher
04 Aug 2017 23:19 #28541 von Eorl
Jamon Borodino:

Wie fängt einer der berühmtesten Sätze der Filmgeschichte an? Nein nicht: "...schau mir in die Augen,...."

"Mein Name ist Borondino, Jamon Borondino,...." Agent Ihrer königlichen Armada mit einem (sorry) geilen Profil, und ja danke Werner, dass er in der armada tätig ist. ;)

Wermutstropfen: ...ich habe ihn noch nicht gespielt... sniff".

Gut, zum Profil: der Gute kostet 105 Dublonen Heuer, teuer?? Dann schauen wir mal was er drauf hat.

12 LP für einen Spezialisten okay oder sogar gut.
Eine Duellpistole S 6/5 auf 40 cm, ja, schon besser...
Einen Degen mit Stärke 8 auch nicht übel...

Dann seine Sonderregeln: Standhaft, Furchtlos - gerät also niemals in Panik, Zäh: er ignoriert also den ersten Krit. es wird langsam interessant.

Blitzreflexe + 1V und keinen Malus bei Angriffen von hinten, cool ;)
und
Sechster Sinn: er darf nicht das Ziel der Aktion "Hinterhältiger Angriff" werden (da zieht er vielen Bruderschaftlern eine "lange Nase")

Also genau dass, was man von seinem Namensvetter seiner königlichen Majästät erwarten kann... :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eorl
  • Eorls Avatar
  • Besucher
  • Besucher
04 Aug 2017 23:27 #28542 von Eorl
Erster Maat:

Ein weiterer Unteroffizier der Impalas:

...traut sich manchmal zu weit vor und macht Alleingänge, dann bekommt er (bei mir) schon mal Haue :(

12 LP (kennt man schon) 80 Dublonen Heuer, Standhaft

Dazu Sergeant (also Befehl) und Fechtmeister +1 A im Nahkampf Stärke 9 mit seinem schweren Entermesser, dazu noch eine Pistole mit 5/4 auf 30 cm.

Der Bursche gibt der Armada Nahkampfstärke also ist er bei mir meist gesetzt, wie gesagt, er sollte nur keine Alleingänge machen ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eorl
  • Eorls Avatar
  • Besucher
  • Besucher
04 Aug 2017 23:34 #28543 von Eorl
Tamborino:

ein nettes, kleines Modell und dazu noch standhaft 8 LP 40 Dubl.

Musiker erhöht also die Autorität des Anführers (wird dann von seiner Base gemessen.

Aber man sollte ihn nicht unterschätzen: ihn beim Nahkampf hinzuziehen gibt mal eben Boni +1 A
Und manchmal piekst er einen "angeschlagenen" Meisterassassinen mit seinem Stärke 4 Messer auch tot. :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eorl
  • Eorls Avatar
  • Besucher
  • Besucher
04 Aug 2017 23:36 #28544 von Eorl
PS: ist klar, oder? :) Freue mich über jeden der hier mit schreibt, die meisten werden wesentlich mehr Spielerfahrung haben. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eorl
  • Eorls Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Aug 2017 07:05 - 07 Aug 2017 12:27 #28549 von Eorl
Capitan Leon:

der zweite Anführer der Armada, zu Anfang gefiel mir der "Eisenmann" nicht und ich wollte ihn nicht kaufen, aber da ich alle Modelle der Armada sammle fand er irgendwann dden Weg zu mir, auf den maltisch und verschwand in der Tasche.

Irgendwann dachte ich, mmmmh probiere ihn mal aus:

Der Gute kostet erstmal 15 Dubl. mehr als Garcia hat für den Fernkampf genau 2 Schuss mit seinen "sonderbaren" Waffen Schild- und Schwertpistole (nicht nachladbar.) also was will man mit dem Kerl??

Sein Profil liest sich normal: Furchlos und Standhaft (Armada Standard)
Dann was neues: Unheilbar gut, dann kann er schon mal nicht "totgeheilt" werden ( El Curandero ist leider schon mal etwas übereifrig mit "Schuss nach hinten")-

Und Leon hat ja einen LP mehr als seine Kollegen.

Also was macht ihn so besonders? Er ist tough, eine Festung auf dem Feld Im Nahkampf war er bisher kaum zu knacken: Stärke 9 und sein Schild gibt ihm 4 Karten zur Verteidigung, da haben normale Angriffe kaum eine Chance durchzukommen.

Er trotz Autorität 20 keine Befehle geben, da hilft die Teniente aber gerne aus. weil er kaum Stimme hat (s. Fluff)
Aber er ist Inspirierend und damit gilt seine Moral für jeden auf dem Feld der ihn sehen kann, entfernung egal. Das ist eine Hausnummer.

Ja und somit habe ich festgestellt, dass ich ihn meist vorziehe: Comandreja habe ich bisher nie gespielt und Jarrono ist witzig, aber nicht meine erste Wahl,.... :lol:
Letzte Änderung: 07 Aug 2017 12:27 von Eorl. Begründung: Profilupdate

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eorl
  • Eorls Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Aug 2017 07:47 #28551 von Eorl
El Almirante:

Kommen wir zum Oberbefehlshaber einer Legende, nur noch in der Bucht zu bekommen.

Der Gute war Teil der Indiegogo Kampagne zum FF Jubiläum:

man kann ihn in zwei "Ausstattungen" aufs Feld bringen für 110/ 130 Dubl. Heuer, ne Menge?!
Was bekommt man dafür?

Eine Legende Autorität von 30 cm also 10 mehr als andere Chef's und natürlich Befehl aber er ist Oberbefehlhaber und damit darf er soviele befehle geben wie er Aktionen hat, also 2. Das ist schon mal sehr cool,

Beispiel der Maat ist im Nahkampf und hat noch Unterstützung von einem anderen Mitglied der Mannschaft. Dann bekommen beide einen Befehl: "Draufhauen", damit ist dann auf der stärkste Gegner (im Normalfall) hin. ;)

Was bietet El Almirante sonst noch: Furchtlosigkeit, Sammelruf und eine Duellpistole

Und einen FATE Punkt: Ich kann also eine Trefferermittlung wiederholen, aber ich darf auch meinem Gegner sagen, die gute Schicksalskarte legst du beiseits und ziehst neu!!

Was bietet jetzt die teurere version jetzt:

Meisterhafte Waffen mit einem stärkeren Profil und die Fähigkeit Parieren

Jetzt wäre er kein Cheffe, hätte er nicht Orden. Für eine geringe Summe kann man ihn damit ausrüsten. die Karte kann er dann einmal nach einem Treffer ausspielen und ist auf der gezogenen Karte eine Dublone dann ging der Angriff halt daneben.

Viel netter ist seine 2. Aufrüstung: Pelada das Mädel zählt als Powdermonkey => Aktionen verschwenden für nachladen war einmal. ;)

Also ein ziemlich cooles Modell der Gute.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eorl
  • Eorls Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Aug 2017 07:54 #28552 von Eorl
Mozo:

Mit den Legenden kam für die Armada noch ein weiteres Modell: ein standhafter Standartenträger.

Was darf er? Ziemlich schnell erklärt: er gehört zu El Almirante und kann dann wie ein Anführer dan Sammelruf (30cm) tätigen:

"Seht auf unsere Standarte, solange die steht, Frauen und Männer; saaaammmmelnnn!!!"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RüdiBratspies
Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden

Foren Suche

Stichwort

Letzte Beiträge

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb
Zum Seitenanfang
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden