Topic-icon Goblinpiraten 2. Ed. - Charaktere

  • Fatebreaker Boot
  • Fatebreaker Boots Avatar
  • Besucher
  • Besucher
29 Aug 2020 18:29 #35386 von Fatebreaker Boot
Fatebreaker Boot antwortete auf Goblinpiraten 2. Ed. - Charaktere
Yogo Yogo

Wahrscheinlich mein Lieblingsmodell bei den Goblins und ein Mystiker. Mit ST 7 ein ganz ordentlicher Kämpfer, das ist schonmal ganz nett, falls man nur schnell Charizar auf wen draufsetzen will und danach einfach kämpft. Eine Anufung pro Spiel gelingt bei ihm automatisch

Courant und L'Amidon sind eine gute Wahl, falls man aus dem Hintergrund unterstützen will. Außerdem eher günstig. In dem Fall reicht Mamas Tinktur zur Selbstheilung, alternativ Seffeler mit Befehl automatisch auf ihn selbst.

Ansonsten ist Momma Cebada eigentlich Pflicht, dann kann man sich auch mal den Blutdolch erlauben. Mit Malo würde ich ihn jetzt weniger empfehlen, El Tatas Inspirierend kann dagegen ordentlich was, bringen für einen ungewollten Moraltest.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fatebreaker Boot
  • Fatebreaker Boots Avatar
  • Besucher
  • Besucher
29 Aug 2020 18:41 #35387 von Fatebreaker Boot
Fatebreaker Boot antwortete auf Goblinpiraten 2. Ed. - Charaktere
Grogg

Ein Modell, dass mich richtig unglücklich macht. Ich hab schon gegen ihn gespielt und mag seine Werte, aber ich hasse sein Modell. Ich würde gerne ne Bemalung sehen, die nicht nach Rapper aussieht

Er ist vergleichbar mit einem Hasadeur, also wieder Schild und Pistole, hat aber für nur +5 Dublonen W 4 und LE 8, kann also wahrscheinlich ein paar Treffer mehr einstecken.

Außerdem hat er Tarnen. Finde ich jetzt erstmal weniger sinnvoll, man soll ja eher auf ihn schießen, aber für Szenarios kann das schon ne tolle Sache sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fatebreaker Boot
  • Fatebreaker Boots Avatar
  • Besucher
  • Besucher
29 Aug 2020 18:49 #35388 von Fatebreaker Boot
Fatebreaker Boot antwortete auf Goblinpiraten 2. Ed. - Charaktere
Gubbins

Was ihn ausmacht, sind sein Raketen mit Ex 6/4 ~50. Eine Artillerie - Waffe, dafür ist er aber auch Kanonier.

Er ist die Schwere Waffe mit hoher Reichweiten der Goblins, halt eine Steilfeurwaffe, aber immerhin etwas.

Sonst kann er nichts, hat aber noch Verbergen gegen Gegenbeschuss. Feige nützt ihm allein in der hinteren Reihe natürlich meist eher wenig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fatebreaker Boot
  • Fatebreaker Boots Avatar
  • Besucher
  • Besucher
29 Aug 2020 19:03 #35389 von Fatebreaker Boot
Fatebreaker Boot antwortete auf Goblinpiraten 2. Ed. - Charaktere
El Charro & Pujamen

Erstmal haben die beiden ja ihre Kavellarie. Also, dass die zusammen als ein Charakter handeln können. Dadurch sind die beiden automatisch im Getümmel und gerade beim Sturmangriff kriegt man direkt +1A für die Unterstützung. Andererseits hat man im Grunde ein 90-Dublonen Modell, und dafür sind die beiden in meine Augen einfach nicht gut genug.

Wenn man das aber mal weglässt, lohnen sich die beiden perfekt als Pistolen für die Goblins. W 3 mit LE 8 und 5/4er Pistole ist schon nicht schlecht für 45 Dublonen, in Basenkontakt hat der eine dann aber auch noch Powdermonkey während der andere mit ST 7 auch gut zuhauen kann.

Als ordentlicher Goblinspieler sind die beiden für den Beschuss für mich die erste Wahl. Allerdings sind Söldner wie Schwalbe und Clara auch keine schlechte Alternative.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fatebreaker Boot
  • Fatebreaker Boots Avatar
  • Besucher
  • Besucher
29 Aug 2020 19:30 #35390 von Fatebreaker Boot
Fatebreaker Boot antwortete auf Goblinpiraten 2. Ed. - Charaktere
Baron Conchita

Ich bin mir nicht sicher, warum die Dame als Goblin zählt, aber gegen sie hab ich auch schon gespielt.

Der größte Vorteil bei ihr ist, dass sie wirklich überall auftauchen kann. Fliegende Kanonenkugel, steht auch im GRB. Der Gegner kann sich nicht wirklich vorbereiten oder schön auf der anderen Seite aufstellen und ggf. verzichtet man halt auf den Schaden und packt sie einfach entspannt an eine Szenario-relevante Stelle.

Das war es dann aber irgendwo auch schon und treibt die Heuerkosten ordentlich nach oben. Der Baron hat typische Goblinwerte, da würde ich eher zu Gubbins oder Obelix und seinem Granatwerfer greifen (Wolfgang), und für die schnelle Fortbewegung würden sich z. B. auch Kreisch, Senor Conejo oder Lindo Guapo eignen.

Definitiv ein sehr lustiges Modell, aber mit hoher Chance, nach der Landung schnell das zeitliche zu segnen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Sep 2020 18:46 - 17 Sep 2020 05:14 #35563 von Louie
Louie antwortete auf Goblinpiraten 2. Ed. - Charaktere
Kreisch

Kreisch ist einer der Exoten unter den Goblin-Spezialisten und nur über die Wolfgangs Mörserschule Box erhältlich.

Zuersteinmal schluckt man über den Preis: 65 D, so teuer sind sonst nur Anführer bei den Goblins. Ist er seine Heuer wert?
Ja, aber auch nur, wenn man ihn zu nutzen weis.

Erstmal ist er schnell und Beweglich mit BEW 6/12 und Wantenläufer.
Dann besitzt er Nehmerqualitäten durch Furchtlos, Ausweichen(Fern) und Unverwüstlich
Sein versteinerter Riesendodoschnabel bringt ihn auf S6, aber er hat mit 6/4 auch eine der besseren Pistolen im Kampf.

Damit hat er für mich zwei Rollen: Szenarioziele und Gegner ablenken & nerven.
Einerseits kann er den Gegner beschäftigen, Kugeln die für andere Charaktere gedacht sind auffangen und dabei den Gegner beschießen. Das ist aber riskant, denn rein von den Lebenspunkten hält er auch nicht viel mehr aus, als andere Goblins und unverwüstlich ist immer ein Glückspiel.
Umgekehrt: Als einer der wenigen Goblins kann man ihn alleine los schicken und er kommt oft in der gegnerischen Aufstellungszone an, holt Szenariopunkte und kann dann immer noch mit Pistole und S6 den Gegner nerven.

Ich habe ihn frühe regelmäßig gespielt, inzwischen aber eher seltener, weil ich mit den günstigeren Spezialisten oft besser fahre. Wenn man ihn aber konkret für ein Durchbruchsszenario einplant, ist er es seine Dublonen immer wert.

"Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen" - Rüdi

Funspieler und Stolz drauf - egal wie viele Turniere ich auch spiele

Das Ziel eines Spiels, ist es zu gewinnen
Der Sinn eines Spieles ist, dass alle Spaß haben
Letzte Änderung: 17 Sep 2020 05:14 von Rüdi.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rüdi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2020 14:09 #35568 von Louie
Louie antwortete auf Goblinpiraten 2. Ed. - Charaktere
Buzo

Kommen wir endlich zum Stiefkind der Goblins - einem tollen Modell, das aber eher selten eingesetzt wird. Woran liegt das?

Buzo ist langsam mit seiner BEW 4/8, die Nehmerqualitäten sind mit W 3 und LP 8 auch nicht außergewöhnlich. Seine Waffe für Fern und Nahkmapf ist zweihändig, was ihr auf den ersten Blick empfindlich macht. Das alles für die "normalen" Heuerkosten von 45 D

Das Problem mit Buzo ist, dass er sehr situativ ist und vom lokalen Geländemeta abhängt - denn Buzo ist der Goblinkampftaucher und damit Wassergeboren. Zusätzlich besitzt er die einzige (!) Fernkampfwaffe im Spiel, welche aus dem Wasser heraus abgeschossen werden darf. Diese ist zwar schwer und hat "nur" FERN 5/5, aber das Monströse Geschoss kann auch mehr als einen Gegner treffen.
Im Nahkampf ist seine Harpune mit S 7 schon sehr ordentlich, einhändig fällt er auf S 5 ab.

Mit der #2 ist Buzo nun spielbarer geworden, da aber viele seine Sonderregeln (außer dem monströsen Geschoss) nicht oft zum Einsatz kommen, wird er nicht gewählt. Wenn aber auf der Platte Teiche, Seen und Flüsse zu finden sind, kann er Dinge, die kein anderes Modell kann. Und so teuer, dass man ihn nicht öfter ausprobieren sollte, ist er nun auch nicht.

"Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen" - Rüdi

Funspieler und Stolz drauf - egal wie viele Turniere ich auch spiele

Das Ziel eines Spiels, ist es zu gewinnen
Der Sinn eines Spieles ist, dass alle Spaß haben
Folgende Benutzer bedankten sich: Rüdi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RüdiBratspies
Ladezeit der Seite: 0.094 Sekunden

Foren Suche

Stichwort

Letzte Beiträge

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb
Zum Seitenanfang
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden