Topic-icon Feige Goblins, Söldner und Themenmannschaften

  • Imperialer Pirat
  • Imperialer Pirats Avatar Autor
  • Offline
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
Mehr
25 Okt 2020 01:28 #35798 von Imperialer Pirat
Feige Goblins, Söldner und Themenmannschaften wurde erstellt von Imperialer Pirat
Also wir haben heute die Themenmannschaften Ich und mein Holzbein gegen Blackbeards Kommando gespielt. Und wir sind da auf ein paar Probleme gestoßen. Und nach dem Spiel haben wir dann noch n bisschen diskutiert. ;)

Ich hab mir einen Matrosen geliehen, weil ich nur die Piratin aus dem Starter hab xD
Dann Nartz und Pierre/Paolo, auch geliehen B)

Mein Gegner hat dann zwei Matrosen als Valeros gespielt, da fehlen ja wirklich Modelle. Und für die Goblins reichen ihm halt die drei Valeros. Dann Moby Duck, Long John, Lieutenant Krud und Curly Ann :side:

Das größte Problem war Feige. Das kennen wir schon von den Söldnern bei den Goblins. Mit weniger Modellen, von denen dann ein paar nichtmal Feige haben. Das macht Moraltests bei den Grünen deutlich schwieriger :angry:

Pierre ist nach dem ersten Treffer weggelaufen, Nartz hielt sich als eh Einzelgänger besser, der Matrose hat sich im schwarzen Bart versteckt :lol:

Unter Gront ist viel gelaufen, die Valeros sehr verteilt und halt nicht alle auf einem Haufen, Moby hinten als Einzelgänger. Schon öfter +1 auf die Moral, das war es dann aber auch :S

John und Curly hatten bereits in der ersten Runde gut Glück, später flogen die Holzbeine, trotz 4 geflohenen Veleros und einem geflohenem Moby Dugg wurd ich weggeschossen und Curly hat dann Blackbeard weggestürmt. Knapp 100 Dublonen für die Holzbeine, aber auch sehr viel Kartenpech für mich, dreimal umgehauen dank Holzbein :blink:

Wir haben uns jetzt auf ein paar Hausregeln geeinigt, ein paar hatten wir schon früher benutzt, diesmal aber zur Probe außen vor gelassen.

Söldner (außer Einzelgänger) können von der Autorität und vom Sammelruf profitieren, nicht aber vom Befehl. Wir finden das halt dämlich, dass Söldner sonst nur laufen können und auf viel Kartenglück hoffen müssen, obwohl ein Anführer daneben steht :huh:

Übrigens darf bei uns immer jede Autorität für die Moral genutzt werden (wie Befehlskette, aber ohne Befehl), das spielt sich deutlich gechillter und gerade so Charaktere wie Lieutnant Krud oder Dezette machen dann deutlich mehr Spaß, für die Autorität zahlt man ja auch B)

Feige gilt bei uns für jeden befreundeten Charakter innerhalb von 10, nicht nur für andere Charaktere mit Feige. Das ist gerade mit Söldnern deutlich entspannter für die Grünen :woohoo:

Ich glaub jetzt nicht dran, aber wir fänden es cool, wenn offiziell sowas ähnliches kommen würde. Bei uns gab es dadurch bisher keinen unfairen Vorteil, im Gegenteil, Charaktere wie Revlugg oder Dezette als Lieutenant machen deutlich mehr Spaß, davor haben wir die kaum gespielt...

Wir haben uns jetzt abgesprochen, dass bei Blackbeards Kommando Goblin-Spezialisten mit Feige neben Einzelgänger auch entweder Heißblütig oder Standhaft bekommen dürfen.

Bei Ich uns mein Holzbein kann das Paddel of Doom angeheuert werden, der erhält für +10 Dublonen Seargent mit 15 cm, hat das Holzbein als Wurfwaffe mit Nachladen und kann wie die Valeros Holzbeinträger untersützen. Zusätzlich kann er Valeros durch Ehrengarde auch ein Holzbein mit Nachladen zum Werfen geben B)

Das hat jetzt länge gedauert als gedacht... :silly: Eine gute Nacht euch Pirafen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rüdi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Okt 2020 07:24 #35799 von Rüdi

Imperialer Pirat schrieb: Das größte Problem war Feige. Das kennen wir schon von den Söldnern bei den Goblins. Mit weniger Modellen, von denen dann ein paar nichtmal Feige haben. Das macht Moraltests bei den Grünen deutlich schwieriger :angry:
...

Wir haben uns jetzt auf ein paar Hausregeln geeinigt, ein paar hatten wir schon früher benutzt, diesmal aber zur Probe außen vor gelassen.
...

Feige gilt bei uns für jeden befreundeten Charakter innerhalb von 10, nicht nur für andere Charaktere mit Feige. Das ist gerade mit Söldnern deutlich entspannter für die Grünen :woohoo:


So funktioniert die Regel "Feige" bereits.
Vgl. FF#2, S49.

Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Imperialer Pirat

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Imperialer Pirat
  • Imperialer Pirats Avatar Autor
  • Offline
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
Mehr
25 Okt 2020 13:59 #35801 von Imperialer Pirat
Imperialer Pirat antwortete auf Feige Goblins, Söldner und Themenmannschaften
Das ist mir jetzt ja mal mega peinlich :blush: :blush: :blush:

Ich habe mir Feige gerade zum ersten Mal durchgelesen, ich habe halt keine Feigen Charaktere und unserem Goblinspieler dann blind vertraut... Ich schwöre piratige Rache für diese Blamage! :evil:

Das macht Blackbeards Kommando gleich deutlich einfacher, einmal Matrose und Valero gönn ich mir dann vielleicht doch :whistle:

Aber das mit den Valeros bleibt, er spielt halt eh selten alle drei Valeros und ich kann mir auch nur schwer vorstellen, dass es jetzt so viele Goblinspieler gibt, die 4+ Valeros haben oder sich die extra für eine einzige Themenmannschaft holen.

Und wo ich mich jetzt eh schon so blamiert hab, hier noch ein paar Hausregeln, die wahrscheinlich keinem hier gefallen :silly:

Splittergeschoss und Sägeschliff sind bei uns Selten und Sägeschliff gilt auch für alle Waffen, kosten aber nur 5 Dublonen und dürfen nicht mit Gift kombiniert werden.

Hintergrund ist, dass beides zwar sehr cool ist, aber wir hatten schon recht viele Spiele, wo es nicht einmal zur Geltung gekommen ist, kein Schaden gemacht, tödlicher Schaden, zwei Trefferzonen oder Schaden eh hoch genug, dass der Test auf Krit auch so schon passt. Dann sind 10 Dublonen uns einfach zu viel und Gift ist eigentlich eh immer besser :dry:

Gift ist bei uns inzwischen auch Selten. Die Kosten sind dann vom Charakter abhängig. Beim Gefolge sind einhändige Waffen 5 Dublonen, es können aber beide für nochmal 5 vergiftet werden, Zweihändige Waffen sind immer 10 Dublonen. Spezialisten zahlen immer 10 Dublonen, können für 15 Dublonen aber die zweite Waffe auch noch vergiften :woohoo:

Hintergrund ist, dass Gift je nach Charakter absolut genial oder einfach nur nett ist. Schusshagel, Bögen, Blitzattacke, da lohnen sich die 10 Dublonen so richtig. Mit Zäh oder Zweihändiger Waffen ist das Risiko deutlich geringer. Aber bei vielen anderen kommt uns 10 dann doch etwas viel vor und mit unserer Hausregel kann man Gift auch sehr gut mal nem Gefolge mitgeben B)

Das sind halt drei sehr coole Ausrüstungsgegenstände, die wir mit unserer Hausregel deutlich einfacher mitnehmen können. Und es macht einfach richtig Spaß, gerade auf einem Gefolge :woohoo:

Außerdem haben Bruderschaftsanführer mit Autorität bei uns den Befehl, aber nur für Gefolge, das gilt dann auch für Lieutenants. Weil bei der Bruderschaft hat ja keiner Befehl, und dann nimmt man z. B. Dezette unter Dr Hyde mit und plötzlich kann man Romero nen extra Schlag gegen das gerade umgehauene Ziel geben :ohmy:

Einfach, damit die Anführer ein bisschen mehr Spielraum haben. Und bisher klappt das super, hab da schon oft gegen gespielt und keine Beschwerden bisher. Die Bruderschaft wird dadurch ein bisschen unberechenbarer, aber das macht eben auch mehr Spaß :P

Außerdem haben wir noch so ne eigene Themenmannschaft. Dezette als Anführerin für alle Mannschaften, sie kann bis zu 2 Söldner mitnehmen, einer davon darf ein Gefolge der Piraten sein. Mir bringt das jetzt nicht so viel, aber besonders für Bruderschaft und Amazonen ist das ne schöne Möglichkeit, mal die Söldner rauszuholen, sonst darf man da ja nur einen mitnehmen.

Soo, ich hoffe, euch stehen jetzt nicht die Haare zu Berge :lol: Also für uns klappt das alles sehr gut, vielleicht probiert ihr es ja auch mal aus B) Und habt ihr vielleicht so ähnliche coole Hausregeln, die gegen die Regeln gehen? Immer her damit, wir probieren immer gerne ein bisschen herum B)
Folgende Benutzer bedankten sich: Rüdi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Okt 2020 19:30 #35808 von Rüdi
Hab heute gegen Blackbeards Kommando gespielt.

Heißblütige Veleros und Seemänner/frauen sind die Pest - erst Recht, wenn sie in großen Mengen auflaufen.

Freebooter ist perfekt - solange man nicht anfängt, die Regeln zum Sex zu zwingen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Imperialer Pirat
  • Imperialer Pirats Avatar Autor
  • Offline
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
  • Schiffsjunge / Cabin Boy
Mehr
26 Okt 2020 10:39 #35814 von Imperialer Pirat
Imperialer Pirat antwortete auf Feige Goblins, Söldner und Themenmannschaften
Bei mir sind beide Seesoldaten geflüchtet, der eine sogar nach dem ersten Treffer

Gestern gab es dann die Revanche. Pierre war wieder nach dem ersten Treffer am Laufen, trotz +2 durch Feige. :dry:

John und Curly haben mich vor allem zur Heißblut gebracht, meine Seemänner haben dann ziemlich gut ausgeteilt und Gronts Treffer problemlos geschluckt B)

Sogar mein Matrose ist dank Standhaft nicht geflohen und gefühlt jeder Treffer gegen einen Valero (also bei den Holzbeinen) hat zur Flucht geführt. Feige richtig gespielt zum Trotz B) B)

Das Finale war dann ziemlich lustig. Seemann macht Sturmangriff auf Gront (unverletzt, war schon dran), geblockt. Seefrau macht Sturmangriff auf Gront, macht Schaden. Matrose macht Sturmangriff auf Gront, kein Schaden. Nartz steht nah genug dran für den Hinterhältigen Angriff, macht Schaden, Krit wird dank Zäh abgewehrt, Gront flieht nicht :lol:

Nächste Runde, Initiative für Gront, Gront greift an, erster Angriff wird geblockt, zweiter trifft die Seefrau, Moraltest mit zweiter Karte bestanden. Ich greif mit Nartz an, Gront überlebt mit 1LE trotz Ausholen, Krit rechts, Gront muss fliehen, kann aber nicht (von 4 umzingelt hatte ich glaub ich auch noch nie). Moby Duck bewegt sich und wirft die Bombe auf den Matrosen (der einzige mit vollen LE) und trifft, Nartz flieht, der Rest ist nach der Bombe weg :pinch: :pinch: :pinch:

Die Holzbeine haben nur noch nen Valero, Curly und Moby, ich gewinne nach der 8. Runde, Curly steht als einzige noch weil zu weit weg B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RüdiBratspies
Ladezeit der Seite: 0.094 Sekunden

Foren Suche

Stichwort

Letzte Beiträge

Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb
Zum Seitenanfang
Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden